Wetter | Gütersloh
6,3 °C

Adventskalender: Türchen 4

Manchmal sind es die einfachsten Rezepte, die am besten schmecken.
Deshalb möchten wir Euch heute zeigen, wie man in Windeseile Blumenkohl mit Semmelbröseln zubereitet.
Diese Leckereien passen perfekt auf den Weihnachtlichen Mittagstisch, eignen sich aber auch hervorragend als Beilage zu einem saftigen Braten oder ähnlichem.
 
Man nehme:
• 1 Blumenkohl
• 50 Gramm Butter
• 3 Esslöffel Semmelbrösel
• Salz
 
Und so geht’s:
1. Blumenkohl in Röschen schneiden und anschließend gründlich mit Wasser abwaschen.
2. In einem großen Topf mit ausreichend Wasser und einer Prise Salz kochen. Der Blumenkohl sollte idealerweise nach dem Kochen noch leicht knackig sein.
3. Blumenkohl abgießen und in einer Auflaufform anrichten.
4. Die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen.
5. Die Semmelbrösel nach und nach zu der Butter dazugeben.
6. Das Butter-Semmelbrösel Gemisch leicht schaumig & braun werden lassen.
7. Gemisch über dem Blumenkohl verteilen und kurz in den heißen Ofen stellen.
8. Genießen!
 
Bei unserem Partner Feldgenuss könnt Ihr das gesamte Gemüse für Euer Weihnachtsmenü in einer wunderschönen Atmosphäre kaufen.
Schaut unbedingt vorbei & sichert Euch frisches Obst & Gemüse – damit wird das Weihnachtsessen perfekt.

Teile diesen Artikel: