5. Dezember 2020 / Aktuell

Einbruch in Doppelhaushälfte

Polizei sucht Zeugen

Polizeimeldung
von VS

Am Donnerstag wurde in ein Haus an der Straße am Hüttenbrink eingebrochen. Laut ersten Angaben haben die Einbrecher Schmuck entwendet.

Pressemitteilung der Polizei Gütersloh:

Am Donnerstag (03.12., 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr) sind bislang unbekannte Täter in eine Doppelhaushälfte an der Straße Am Hüttenbrink eingebrochen. Die Einbrecher versuchten vergeblich eine Außentür aufzuhebeln, anschließend schmissen sie die Scheibe der Tür ein, um in das Haus zu gelangen.

Das komplette Haus wurde durchsucht. Ersten Angaben nach wurde Schmuck entwendet. Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem Einbruch machen? Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge rund um den Tatort beobachtet? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Neueste Artikel:

Waldbrände in Südeuropa toben weiter
Allgemeines

Evakuierte Häuser, zerstörte Dörfer, verbrannte Wälder - seit Tagen versetzen heftige Wald- und Buschbrände die Menschen in Südeuropa in Angst und Schrecken. Ein Ehepaar aus Deutschland kommt in der Türkei ums Leben.

weiterlesen...
Zankapfel Kinder-Impfung - Wie die Stiko arbeitet
Allgemeines

Seit einer Weile schon steht die Stiko unter Druck: Mehrere Politiker forderten sie zum Abgeben einer Empfehlung zum Impfen von Kindern und Jugendlichen auf. Arbeitet das Gremium zu langsam?

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Rat der Stadt Gütersloh beschließt Ausstattung mit Luftfilteranlagen
Aktuell

Mobile Luftfiltergeräte für Grundschulen und Jahrgangsstufen fünf und sechs

weiterlesen...
Klimaschutz ist auch Hochwasserschutz
Aktuell

Wie ist die Situation in Gütersloh?

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner