5. Dezember 2020 / Aktuell

Einbruch in Doppelhaushälfte

Polizei sucht Zeugen

Polizeimeldung
von VS

Am Donnerstag wurde in ein Haus an der Straße am Hüttenbrink eingebrochen. Laut ersten Angaben haben die Einbrecher Schmuck entwendet.

Pressemitteilung der Polizei Gütersloh:

Am Donnerstag (03.12., 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr) sind bislang unbekannte Täter in eine Doppelhaushälfte an der Straße Am Hüttenbrink eingebrochen. Die Einbrecher versuchten vergeblich eine Außentür aufzuhebeln, anschließend schmissen sie die Scheibe der Tür ein, um in das Haus zu gelangen.

Das komplette Haus wurde durchsucht. Ersten Angaben nach wurde Schmuck entwendet. Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem Einbruch machen? Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge rund um den Tatort beobachtet? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Meistgelesene Artikel

Auf Entdeckungsreise durch Gütersloh
Veranstaltung

Stadtführungen der gtm starten wieder nach der Sommerpause

weiterlesen...
Parkplätze am Marktplatz durch Michaeliskirmes belegt
Aktueller Hinweis

Sondertickets für Parkhäuser von der Stadt

weiterlesen...

Neueste Artikel

RBB-Affäre: Generalstaatsanwaltschaft weitet Ermittlung aus
Allgemeines

Umstrittene Beraterverträge, nicht offen gelegte Bonus-Zahlungen und kräftige Gehaltserhöhungen: Die Generalstaatsanwaltschaft Berlin weitet ihre Ermittlungen in der RBB-Affäre weiter aus.

weiterlesen...
Quanten-Nobelpreis: Und Beamen geht irgendwie doch
Allgemeines

Quantenphysik ist wie eine Zauberwelt in winzigem Maßstab. Vordenker auf diesem Gebiet bekommen nun den Nobelpreis. Sie konnten Dinge zeigen, die unsere Fantasie beflügeln - zum Beispiel Teleportation.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

ANZEIGE – Premiumpartner