17. Juli 2020 / Aktuell

Flagge zeigen für den Kreis Gütersloh

Kostenlosen Aufkleber „GT heißt Geheimtipp“ bestellen

von JH

Unser Gütersloh ist bekannt worden - doch leider nicht auf die Art, die wir uns gewünscht hätten. Dies gilt es nun zu ändern.

Pressemitteilung pro Wirtschaft GT 

Flagge zeigen für den Kreis Gütersloh 

Kostenlosen Aufkleber „GT heißt Geheimtipp“ bestellen 

Kreis Gütersloh. Der Kreis Gütersloh ist in den letzten Wochen weltweit bekannt geworden - leider nicht mit seinen schönsten Seiten. „Und dabei wohnen wir doch alle im besten Kreis der Welt! Es wird also Zeit das Image unserer Region wieder ein wenig aufzubessern, denn unser Kreis Gütersloh ist ein echter Geheimtipp“, sagt Albrecht Pförtner, Geschäftsführer der pro Wirtschaft GT (prowi). Die prowi steckt hinter der Kampagne „GT heißt: Geheimtipp“. 

Rund 50 Aufkleber-Bestellungen sind schon in den ersten Stunden nach einem Aufruf in den sozialen Netzwerken eingegangen. Viele haben den Aufkleber gleich für die ganze Familie, die Firmenwagenflotte oder die Mitarbeiter bestellt und signalisieren so: Der Kreis Gütersloh hält zusammen. 

Wer also Flagge für seinen Heimatkreis zeigen möchte, kann sich den kostenlosen Aufkleber „GT heißt: Geheimtipp“ zuschicken lassen. Der macht sich nicht nur gut auf dem Auto, sondern auch auf Brotdosen, am Briefkasten oder am Firmenschild. 

Der Aufkleber kann per E-Mail an info@prowi-gt.de mit der gewünschten Anzahl und Adresse kostenlos bestellt werden. 

www.geheimtipp-gt.de 

Bildzeile: Nicht nur fürs Auto: Der Geheimtipp-Aufkleber wirkt auch auf dem Briefkasten oder der Brotdose (Foto: pro Wirtschaft GT).

Meistgelesene Artikel

Impfstelle weitet Angebot aus
Aktueller Hinweis

Mehr Termine buchbar.

weiterlesen...
Gütersloher Weihnachtsmarkt vom 25. November bis zum 30. Dezember
Good Vibes

Lichterglanz, Kulinarisches und abwechslungsreiches Bühnenprogramm sicher genießen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Hintergründe nach Fund von fünf Toten unklar
Allgemeines

In einem Haus in Königs Wusterhausen findet die Polizei am Samstag fünf Leichen - darunter drei Kinder. Sie weisen Schuss- und Stichverletzungen auf. Doch was ist passiert?

weiterlesen...
RKI registriert 42.055 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz sinkt
Allgemeines

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist leicht gesunken, auch die Zahl der Todesopfer liegt heute deutlich unter der Zahl vom Vortag.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

ANZEIGE – Premiumpartner