27. Januar 2021 / Aktuell

Öffentliche Veranstaltungen bis 14. Februar abgesagt

„Dr. Nest“, Lisa Eckhart und Luke Mockridge verlegt

von VS

Die Veranstaltungen im Theater und in der Stadthalle werden bis zum 14. Februar abgesagt. Preise der bereits erworbene Tickets können zurückerstattet werden.

Pressemitteilung der Kultur Räume Güersloh:

Aufgrund der aktuellen politischen Beschlüsse müssen alle öffentlichen Veranstaltungen in den Kultur Räumen Gütersloh bis zum 14. Februar 2021 abgesagt werden. Aktuelle Informationen zu Veranstaltungsverlegungen und -absagen finden sich auf den Webseiten von Stadthalle und Theater. 
 
Die Vorstellung von „Dr. Nest“, die für den 3. Februar geplant war, wird auf Dienstag, den 18. Mai, verschoben. Außerdem müssen bereits jetzt einzelne Termine nach dem 14. Februar verlegt werden: Betroffen ist die SchLaDo-Veranstaltung mit Lisa Eckhart am 18. Februar. Diese wird auf Samstag, den 23. April 2022, verschoben. Der Abend mit Luke Mockridge am 19. Februar wird auf Donnerstag, den 3. Februar 2022 verlegt. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.
 
Für die weiteren Veranstaltungen bis zum 14. Februar, bei denen die Stadt Gütersloh bzw. die Kultur Räume Gütersloh Veranstalter ist, können leider zunächst keine Ersatztermine angeboten werden. Selbstverständlich erfolgt eine Rückerstattung des Eintrittskartenpreises. 
 
Tickets, die im Webshop der Kultur Räume Gütersloh, an der Theaterkasse oder Information der Stadthalle gekauft wurden, können beim ServiceCenter der Gütersloh Marketing GmbH, auf postalischem Weg oder per E-Mail zur Erstattung eingereicht werden. Alternativ besteht auf diesem Weg auch die Möglichkeit, den Ticketwert zu spenden. Diese Spenden kommen Künstlerinnen und Künstlern in existenzieller Not zugute. Die Kosten für ausgefallene Veranstaltungen innerhalb eines Abonnements werden anteilig zum Ende der Spielzeit 2020/21 erstattet. Fragen zur Rückerstattung des Ticketpreises beantwortet das Team des ServiceCenters der Gütersloh Marketing GmbH telefonisch montags bis freitags in der Zeit von 10 bis 16 Uhr unter der Nummer 05241 21136-0.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Allgemeines

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
Portugiesische Nationalmannschaft trainiert am 14. Juni im Heidewald-Stadion
Stadt Gütersloh

Knapp 6000 Fans dürfen sich über kostenlose Karten freuen – Ausgabe von maximal vier Tickets pro Person im Rahmen...

weiterlesen...
„Mir ist wichtig, dass wir viel und offen sprechen“
Im Interview

Gespräch mit Pfarrer Thorsten Roland

weiterlesen...

Neueste Artikel

Iran: Umstrittener Rapper wegen Blasphemie verurteilt
Allgemeines

Kaum ein iranischer Musiker polarisiert in seinem Land wie Amir Tataloo. Nun wurde er zu einer Haftstrafe verurteilt. Beobachter hatten noch mit einem Todesurteil gerechnet.

weiterlesen...
Pegelstände fallen im Saarland nahezu überall
Allgemeines

Dauerregen und Hochwasser haben den Südwesten schwer getroffen. Jetzt geht es ans Aufräumen, das Ausmaß der Schäden ist unklar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Aktuell

Bei Valentine dreht sich alles um große Fahrzeuge

weiterlesen...
Neuer Podcast „Hello Heroes“ bietet Einblicke in das Leben von Menschen mit Behinderungen
Aktuell

»Der Podcast Hello Heroes ist ein Ort, an dem sich Betroffene authentisch über das Leben mit Behinderung austauschen können«

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner