21. September 2020 / Aktueller Hinweis

Betreuung in städtischen Kitas trotz Warnstreik-Aufrufs

Alle 22 Kindertageseinrichtungen am 22.9. geöffnet

Kinderbetreuung trotz Warnstreik, Bild: ©Pixabay.com
von VS

Am Dienstag, 22.09. gibt es einen Warnstreik im öffentlichen Dienst. Die Stadt Gütersloh versichert aber, dass die Betreuung der Kinder gewährleistet ist.

Pressemitteilung der Stadt Gütersloh:

Nach Informationen der Stadt Gütersloh plant die Gewerkschaft Verdi, die Erzieherinnen und Erzieher in den 22 städtischen Kindertagesstätten zu einem Warnstreik am kommenden Dienstag, 22. September, aufzurufen.

Der offizielle Aufruf im Zusammenhang mit den laufenden Tarifverhandlungen soll am Montag erfolgen. Die Familien in Gütersloh können dennoch beruhigt sein: Jede Kita bleibt geöffnet und wird für Eltern, die für ihr Kind einen Betreuungsbedarf haben, einen Platz vorhalten. Mit Einschränkungen muss jedoch gerechnet werden.
Aber auch dort, wo Erzieherinnen und Erzieher nicht zum Dienst erscheinen, wird eine Betreuung angeboten, versichert der städtische Fachbereich Tagesbetreuung von Kindern. 

Meistgelesene Artikel

Am 01. Mai ist Saisoneröffnung im Tennisclub der Zukunft!
Sport in Gütersloh

Kommt vorbei und genießt ein abwechslungsreiches Programm

weiterlesen...
Bei unserem neuen Partner steht Deine Gesundheit an erster Stelle!
In Gütersloh entdeckt...

Unser neuer Partner in der Kategorie "Ärzte & Apotheken"

weiterlesen...
Alentejo – unberührtes Portugal
Good Vibes

Das Reisebüro Kleine Fluchten Gütersloh präsentiert einen Reisebericht

weiterlesen...

Neueste Artikel

Medien: Tote nach Schüssen in Grundschule in Texas
Allgemeines

In einer Kleinstadt im US-Bundesstaat Texas sollen an einer Grundschule Schüsse gefallen sein. Laut Medienberichten gibt es Todesopfer.

weiterlesen...
Rio: Mindestens 20 Tote bei Polizei-Einsatz in Armenviertel
Allgemeines

Die Polizei hat sich in Rio de Janeiro bei einer versuchten Festnahme einen Schusswechsel geliefert. Dabei sollen auch einfache Bewohner eines Armenviertels tödlich getroffen worden sein.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner