1. November 2020 / Aktueller Hinweis

Geh-Treff für Senioren muss pausieren

Bald geht es bestimmt wieder weiter

Gemeinsamer Spaziergang ©pixabay.com
von AS

Der beliebte "Geh-Treff" entfällt. Vorerst gibt es keine gemeinsamen Spaziergänge mehr. Wenn es wieder soweit ist, erfahrt ihr es hier bei uns. 

Pressemeldung Stadt Gütersloh

Die neuen Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben auch Einfluss auf das Angebot „Geh-Treff“ für Seniorinnen und Senioren, eine Initiative der Arbeitsgemeinschaft „Siba – Sport im besten Alter“, bestehend aus dem Fachbereich Familie und Soziales sowie dem Fachbereich Sport der Stadt Gütersloh, Seniorenbeirat, Stadtsportverband und Kreissportbund, zusammen mit dem Kneipp-Verein. Leider muss der Geh-Treff bis auf Weiteres pausieren.

Wenn es wieder losgehen kann mit den Spaziergängen in netter Gruppe – Treffpunkt immer dienstagvormittags am Wasserturm an der Stadthalle -, dann informiert die Stadt Gütersloh rechtzeitig.

Meistgelesene Artikel

Horses for Heroes auf den Bethel athletics
Wusstest du das?

Integratives Sportfest mit rund 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 696,5
Allgemeines

Das RKI registiert 98.669 Corona-Neuinfektionen. Innerhalb eines Tages sind 103 Menschen an einer Erkrankung mit dem Virus gestorben. Die Datenlage ist weiterhin undurchsichtig.

weiterlesen...
Nasa-Chef warnt vor chinesischem Weltraumprogramm
Allgemeines

Was hat China im All vor? Derzeit treibt das Land den Bau der ersten eigenen Raumstation mit Hochdruck voran. Aus der amerikanischen Raumfahrtbehörde heißt es, dies sei militärische Strategie.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

ANZEIGE – Premiumpartner