6. Juni 2023 / Aktueller Hinweis

Landesweit künftig zwei Sirenen-Tests

Warnung der Bevölkerung

von JR

Am ersten Samstag im Monat findet kein technischer Probealarm mehr statt. Die Sirenen heulen zukünftig jeweils am zweiten Donnerstag im März und September.

Pressemitteilung des Kreis Gütersloh:

Künftig wird es im Kreis Gütersloh nur noch die landesweit geregelten Warntage geben. Im Warnerlass NRW ist festgelegt, dass ab 2024 jeweils am zweiten Donnerstag im März und September ein landesweiter Warntag stattfindet. Dann heulen die Sirenen jeweils um 10 Uhr. Der Kreis Gütersloh hat daher entschieden, bereits zum Juni den bisherigen monatlichen technischen Probealarm zu streichen. Jeden ersten Samstag um 12 Uhr gab es in der Vergangenheit diesen Probealarm, zuletzt am 6. Mai. Der nächste Warntag ist demnach der 14. September. Die anderen Kreise in Ostwestfalen haben den monatlichen technischen Probealarm ebenfalls eingestellt.

Quelle & Bild: Kreis Gütersloh

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Allgemeines

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
Portugiesische Nationalmannschaft trainiert am 14. Juni im Heidewald-Stadion
Stadt Gütersloh

Knapp 6000 Fans dürfen sich über kostenlose Karten freuen – Ausgabe von maximal vier Tickets pro Person im Rahmen...

weiterlesen...
Fahrradprüfung an der Josefschule in Gütersloh Spexard
Polizeimeldung

Verkehr Fahrradprüfung an der Josefschule in Gütersloh Spexard Am Mittwoch (08.05., 08.45 Uhr - 11.00 Uhr) findet...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Neuer Weinstein-Prozess mit mehr Opfer-Aussagen
Allgemeines

Nach der überraschenden Aufhebung des Urteils gegen Harvey Weinstein will die Staatsanwaltschaft den Fall neu aufrollen. Dazu teilte sie jetzt bei einer Anhörung weitere Details mit.

weiterlesen...
Verschollen geglaubte Lennon-Gitarre bringt Millionen
Allgemeines

Rund ein halbes Jahrhundert lang galt eine Gitarre, die Beatles-Star John Lennon für das Album «Help!» spielte, als verschollen. Jetzt wurde das Instrument für einen Rekordpreis versteigert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

ANZEIGE – Premiumpartner