8. Dezember 2020 / Aktueller Hinweis

Polizei bittet um vorsichtige Fahrweise

Radprüfung der Wilbrand Grundschule

Polizeimeldung
von VS

Die 4. Klasse der Wilbrand Grundschule geht an diesem Morgen in die Fahrradprüfung. Die Polizei bittet deswegen alle Verkehrsteilnehmer um Rücksichtnahme.

Pressemitteilung der Polizei Gütersloh:

Am Dienstag (08.12., 08.30 - 11.30 Uhr) findet für die Schüler und Schülerinnen der 4. Klasse der Wilbrand Grundschule in Herzebrock-Clarholz die diesjährige Radfahrprüfung im öffentlichen Verkehrsraum statt.

Die Verkehrsteilnehmenden auf den Straßen im Nahbereich der Schule werden von der Polizei gebeten, besonders rücksichtsvoll zu fahren, um den Kindern mit ihren Rädern eine sichere und unfallfreie Fahrt über die Prüfstrecke zu ermöglichen.

Die Schüler und Schülerinnen tragen auffällige Startnummern.

Meistgelesene Artikel

Öffentlichkeitsfahndung - Gütersloher vermisst
Polizeimeldung

Fahndung mit erhöhtem Kräfteansatz

weiterlesen...
Vegetarische One-Pot-Pasta
Rezepte

Damit trifft man jeden Geschmack

weiterlesen...
Schwerer Verkehrsunfall auf der Nordhorner Straße
Polizeimeldung

Mehrere Verletzte und hoher Gesamtschaden

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Nabu ruft zur Vogelzählung auf
Allgemeines

Im ersten Corona-Jahr verdoppelte sich die Teilnehmerzahl an der Aktion. Im Mittelpunkt steht auch in diesem Jahr wieder ein beliebter Gartenvogel.

weiterlesen...
Chinas Bevölkerung wächst leicht auf 1,41 Milliarden
Allgemeines

Die Geburtenrate fällt. Die Gesellschaft überaltert. Die Zahl der Chinesen im arbeitsfähigen Alter geht zurück. Der Rückgang des Bevölkerungswachstums droht die zweitgrößte Volkswirtschaft zu bremsen.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Stadt Gütersloh setzt Erhebung von Elternbeiträgen zunächst aus
Aktueller Hinweis

Bedarfsorientierte Notbetreuung durch „Bundesnotbremse“

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner