8. Dezember 2020 / Aktueller Hinweis

Polizei bittet um vorsichtige Fahrweise

Radprüfung der Wilbrand Grundschule

Polizeimeldung
von VS

Die 4. Klasse der Wilbrand Grundschule geht an diesem Morgen in die Fahrradprüfung. Die Polizei bittet deswegen alle Verkehrsteilnehmer um Rücksichtnahme.

Pressemitteilung der Polizei Gütersloh:

Am Dienstag (08.12., 08.30 - 11.30 Uhr) findet für die Schüler und Schülerinnen der 4. Klasse der Wilbrand Grundschule in Herzebrock-Clarholz die diesjährige Radfahrprüfung im öffentlichen Verkehrsraum statt.

Die Verkehrsteilnehmenden auf den Straßen im Nahbereich der Schule werden von der Polizei gebeten, besonders rücksichtsvoll zu fahren, um den Kindern mit ihren Rädern eine sichere und unfallfreie Fahrt über die Prüfstrecke zu ermöglichen.

Die Schüler und Schülerinnen tragen auffällige Startnummern.

Meistgelesene Artikel

Horses for Heroes auf den Bethel athletics
Wusstest du das?

Integratives Sportfest mit rund 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern

weiterlesen...

Neueste Artikel

Aufräumen nach Unwettern in Westen - Warnung für den Osten
Allgemeines

Umgestürzte Bäume, unter Wasser stehende Keller und Ausfälle bei der Bahn - Unwetter haben im Westen bereits deutliche Spuren hinterlassen. Am Freitag muss sich der Osten auf eine erhöhte Unwettergefahr einstellen.

weiterlesen...
Norwegen: Retuschierte Werbung muss gekennzeichnet werden
Allgemeines

«Perfekte» Haut, Wespentaille, weiß-strahlendes Lächeln: Was wir tagtäglich im Internet zu sehen bekommen, entspricht oft nicht der Realität - das kann krank machen. Norwegen wirkt dem nun entgegen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

ANZEIGE – Premiumpartner