1. Juni 2021 / Allgemeines

108-Kilo-Schildkröte Helmuth ist wieder mobil

Arthritis in der Schulter ist schmerzhaft. Die Schildkröte Helmuth ist dank der Erfindung eines Orthopäden jedoch wieder quietschfidel.

Das rund 100 Kilogramm schwere Schildkrötenmännchen Helmuth bewegt sich auf seinem Rollbrett durch das Gehege im Gelsenkirchener Zoo.
von dpa

Die schulterkranke 108-Kilogramm-Spornschildkröte «Helmuth» aus dem Gelsenkirchener Zoo ist wieder mobil: Dank eines kevlarverstärkten Spezial-Rollbretts krabbelt das 24 Jahre alte Tier wieder durch sein Außengehege in der «Zoom-Erlebniswelt» in Nordrhein-Westfalen.

Am Dienstag präsentierte der Zoo die geländegängige Gehhilfe erstmals öffentlich. Pfleger hoben Helmuth auf das Rollbrett, das beim Krabbeln die Schultergelenke entlastet, befestigten zwei Gurte und die Spornschildkröte zog sofort los - angelockt von Salat- und Zucchini-Futter.

Die Schildkröte leidet an Schulterarthritis. Der Bochumer Orthopädietechniker Ulrich Schade (66) hatte davon gelesen und das Rollbrett als Spezialanfertigung für das Tier gebaut.


Bildnachweis: © Roland Weihrauch/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Jetzt telefonisch buchen: Die Saunawelt in Gütersloh
Good Vibes

Die Physiotherapie Praxis Potrykus & Kowalska bietet euch pure Entspannung

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...
Familienbetrieb sucht Unterstützung!
Job der Woche

Jetzt als Physiotherapeut (m/w/d) bei Physiotherapie Praxis Potrykus und Kowalska bewerben

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Äußerungen zu Gaza-Krieg: Berlinale distanziert sich
Allgemeines

Bei der Berlinale konnten sich viele Künstler auf ihre Haltung zum Krieg in Nahost einigen. Damit fütterten sie den Vorwurf, die Kulturbranche sei israelfeindlich. Das Filmfestival verteidigt sich.

weiterlesen...
Verkehrsbeeinträchtigungen durch Aufzug in Gütersloh
Polizeimeldung

Versammlungen Verkehrsbeeinträchtigungen durch Aufzug in Gütersloh Für Samstag (24.02.) wurde bei der Polizei...

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Nach Äußerungen zu Gaza-Krieg: Berlinale distanziert sich
Allgemeines

Bei der Berlinale konnten sich viele Künstler auf ihre Haltung zum Krieg in Nahost einigen. Damit fütterten sie den Vorwurf, die Kulturbranche sei israelfeindlich. Das Filmfestival verteidigt sich.

weiterlesen...
Verdacht auf Cholera: 2000 Menschen sitzen auf Schiff fest
Allgemeines

Fälle von Brechdurchfall an Bord eines Kreuzfahrtschiffs lassen auf Mauritius die Alarmglocken klingeln - denn die Cholera breitet sich im südlichen Afrika aus. Nun müssen die Passagiere Geduld zeigen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner