2. Februar 2023 / Allgemeines

14-Jährige bei Messerattacke unter Kindern verletzt

Ein Streit im Bus, ein Messer, ein Elfjähriger als mutmaßlicher Täter und eine 14-Jährige als Verletzte: Die Hintergründe des Vorfalls in Neubrandenburg sind noch unklar. Die Polizei hofft auf Zeugen.

Die Polizei ermittelt nach einer Messerattacke in einem Bus in Mecklenburg-Vorpommern.
von dpa

Nach einer Messerattacke unter Kindern in einem Bus hat die Polizei in Neubrandenburg in Mecklenburg-Vorpommern Ermittlungen aufgenommen. Wie eine Polizeisprecherin am Donnerstag sagte, wurde ein 14-jähriges Mädchen mutmaßlich von einem 11-Jährigen mit dem Messer am Bein verletzt. Das Mädchen habe den Bus verlassen und die Polizei alarmiert. Die Verletzte wurde von Sanitätern ambulant versorgt.

Dem Vorfall soll ein Streit zwischen dem Jungen und dem Mädchen vorausgegangen sein, zu dem die Polizei keine weiteren Angaben machte. Der tatverdächtige Elfjährige wurde bei einer Suche in der Nähe gefasst und an ein Elternteil übergeben. Die Polizei hofft auf Zeugen, die Näheres zu dem Vorfall sagen können.


Bildnachweis: © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

2. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Bielefeld und der Polizei Bielefeld: MK Düppel in Gütersloh
Polizeimeldung

Kriminalität 2. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Bielefeld und der Polizei Bielefeld: MK Düppel in...

weiterlesen...
200 Jahre Gütersloh
Good Vibes

Wie feiern wir das Stadtjubiläum

weiterlesen...

Neueste Artikel

Weltweit wohl größte Bande mit Kokain-Jachten hochgenommen
Allgemeines

Mit einem Zugriff der Polizeien mehrerer Länder ist die wohl größte Bande von Kokainschmugglern auf Segeljachten zerschlagen worden. Sie brachten den südamerikanischen «Schnee» nach Spanien.

weiterlesen...
Kölner CSD - Laut gegen Abbau queerer Rechte
Allgemeines

Der Kölner CSD ist diesmal noch politischer als sonst, denn die queere Community sieht sich unter Druck. Prominente Verstärkung erhält die große Parade aus Politik und Showbusiness.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Weltweit wohl größte Bande mit Kokain-Jachten hochgenommen
Allgemeines

Mit einem Zugriff der Polizeien mehrerer Länder ist die wohl größte Bande von Kokainschmugglern auf Segeljachten zerschlagen worden. Sie brachten den südamerikanischen «Schnee» nach Spanien.

weiterlesen...
Kölner CSD - Laut gegen Abbau queerer Rechte
Allgemeines

Der Kölner CSD ist diesmal noch politischer als sonst, denn die queere Community sieht sich unter Druck. Prominente Verstärkung erhält die große Parade aus Politik und Showbusiness.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner