10. August 2019 / Allgemeines

15-jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt

Zusammenstoß aus bislang unbekannter Ursache

Am Donnerstagabend (08.08., 21.45 Uhr) verletzte sich eine 15-jährige Verlerin bei einem Unfall auf der Rolandstraße schwer.

Als ein 30-jähriger VW-Fahrer die Straße in Richtung Lindenstraße entlang fuhr, kam es aus bislang unbekannter Ursache zu dem Zusammenstoß mit der entgegenfahrenden jugendlichen Fahrradfahrerin. Sie stürzte und wurde anschließend mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren.

Der Verler Autofahrer verletzte sich nicht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Dieser beläuft sich auf schätzungsweise 1100 Euro.

 

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Meistgelesene Artikel

Tanzende Lichter zur Michaeliswoche
Good Vibes

Vom 26. September bis 2. Oktober wird Gütersloh zur Lichterstadt

weiterlesen...
Warntag am Donnerstag
Aktueller Hinweis

Bundesweite Probealarme

weiterlesen...
Fahrradfahrer angefahren
Polizeimeldung

Fahrer eines weißen Sprinters gesucht

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Grippe, Lüften, Reiserückkehrer
Aktuell

Aktuelle Coronasituation alles andere als entspannt

weiterlesen...
Mehr als 20 Ideen für lebendige Gärten
Veranstaltung

Trotz Corona startet die sechste Auflage unter geltenden Hygienebedingungen

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Volkshochschule startet ins Herbstsemester
Allgemeines

Präsenzveranstaltungen und Online-Kursen

weiterlesen...
22 neue Azubis starten in die Einführungswoche
Allgemeines

Ausbildung beim Kreis Gütersloh

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner