1. September 2022 / Allgemeines

16 Erntehelfer bei Hanfverarbeitung gefasst

Auf frischer Tat ertappt: Polizisten haben auf einem ehemaligen Firmengelände unweit von Aachen 16 Menschen festgenommen, die gerade dabei waren, kiloweise Hanfpflanzen zu verarbeiten.

Hanfpflanzen auf einem Feld. (Symbolbild)
von dpa

Die niederländische Polizei hat 16 Erntehelfer festgenommen, die in einem ehemaligen Firmengebäude mit der Verarbeitung von 200 Kilo Hanfpflanzen beschäftigt waren.

Nach einem Hinweis hätten die Beamten bereits vor dem Gebäude in Oirsbeek an der deutschen Grenze bei Aachen einen starken Hanfgeruch wahrgenommen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Im Innern stießen sie auf die 16 Menschen, die die Pflanzen gerade zerkleinerten.

Neben zwei Niederländern, einem Belgier sowie einem Jugendlichen waren zwölf Menschen ohne feste Adresse unter den Festgenommenen.


Bildnachweis: © Daniel Vogl/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Die aktuelle Geschäftslage der Unternehmen im Kreis Gütersloh
Aufklärung

IHK-Umfrage: Wirtschaft im Kreis Gütersloh vor großen Herausforderungen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Pkw überschlägt sich bei Alleinunfall
Polizeimeldung

Verkehr Pkw überschlägt sich bei Alleinunfall Am Samstagabend (13.04., 19.34 Uhr) kam eine 57-jährige Gütersloherin...

weiterlesen...
Höchststrafe für «Rust»-Waffenmeisterin
Allgemeines

Eine Kamerafrau stirbt bei einem Western-Dreh durch eine Waffe, die von Alec Baldwin bedient wurde. Eine junge Waffenmeisterin erhält nun 18 Monate Haft. Auch Baldwin soll vor Gericht kommen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Höchststrafe für «Rust»-Waffenmeisterin
Allgemeines

Eine Kamerafrau stirbt bei einem Western-Dreh durch eine Waffe, die von Alec Baldwin bedient wurde. Eine junge Waffenmeisterin erhält nun 18 Monate Haft. Auch Baldwin soll vor Gericht kommen.

weiterlesen...
Sturmböen und Gewitter: Bahnverkehr eingeschränkt
Allgemeines

Ein Unwetter fegt am Abend über Deutschland hinweg, sorgt in einigen Regionen für Sachschäden. Eine Fußgängerin wird in Bottrop verletzt, als ein Baum auf sie fällt. Auch der Bahnverkehr ist betroffen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner