20. Oktober 2019 / Allgemeines

17jährige Rollerfahrerin stürzt bei Unfall

Zusammenstoß zwischen Roller und PKW

Gütersloh (KB) Am Samstagvormittag (19.10), gegen 11.00 Uhr fuhr eine 17jährige Rollerfahrerin aus Gütersloh auf der Carl-Bertelsmann-Straße aus Richtung Gütersloh kommend in Richtung Avenwedde. Vor der Kreuzung Carl-Bertelsmann-Straße / Stadtring Nordhorn bog aus einer Einfahrt eines Lebensmittelmarktes ein Pkw nach rechts auf die Carl-Bertelsmann-Straße ein, ohne auf die Rollerfahrerin zu achten.

Diese leitete eine Vollbremsung ein, um einen Zusammenstoß mit dem Pkw zu verhindern. Hierbei verlor sie die Kontrolle über den Roller und stürzte. Es kam zu keinem Zusammenstoß mit dem Pkw.

Bei dem Pkw soll es sich um einen silbernen Pkw handeln.

Die Rollerfahrerin wurde bei dem Unfall verletzt und in ein Gütersloher Krankenhaus gebracht.

An dem Roller entstand ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 800 Euro.

Der oder die Pkw-Fahrer/Fahrerin und eventuelle Zeugen des Unfalles werden gebeten sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 05241-869 0 zu melden.

 

 

Meistgelesene Artikel

Corona-Krisenstab beschließt Maßnahmen
Aktuell

Kitas und Schulen werden geschlossen, kein genereller Lockdown

weiterlesen...
Lockdown im Kreis Gütersloh bis zum 30. Juni
Aktuell

Es gelten grundsätzlich die Kontaktbeschränkungen vom März 2020

weiterlesen...
Sexuelle Handlungen an 13-Jähriger - Tatverdächtiger durch die Kriminalpolizei Gütersloh ermittelt
Polizeimeldung

Am Sonntag (07.06.) kam es in Gütersloh zu sexuellen Handlungen eines erwachsenen Mannes

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Eingeschränkte Öffnung der Ausländerbehörde des Kreises
Allgemeines

Abholen von Aufenthaltstiteln mit Einladung und Termin möglich

weiterlesen...
Kfz-Zulassungen nur mit Online-Terminen
Allgemeines

Welche Dienstleistungen einen Termin erfordern

weiterlesen...