13. Januar 2022 / Allgemeines

2021 sechstwärmstes Jahr seit Beginn der Messungen

«Der Klimawandel ist die existenzielle Bedrohung unserer Zeit»: Daten von US-Behörden zufolge war das abgelaufene Jahr das sechstwärmste seit Beginn der Messungen.

Passanten am Kronsberg in Hannover bei einem Sonnenuntergang.
von dpa

Das Jahr 2021 war Daten von US-Behörden zufolge das sechstwärmste seit Beginn der Messungen.

Zudem stellten die vergangenen acht Jahre die insgesamt wärmsten seit Beginn der Aufzeichnungen 1880 dar, teilten die US-Klimabehörde NOAA (National Oceanic and Atmospheric Administration) und die US-Raumfahrtbehörde Nasa bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit.

«Die Wissenschaft lässt keinen Raum für Zweifel: Der Klimawandel ist die existenzielle Bedrohung unserer Zeit», sagte Nasa-Chef Bill Nelson.

Anfang der Woche hatte bereits der Copernicus-Klimawandeldienst der EU mitgeteilt, dass seinen Aufzeichnungen zufolge die vergangenen sieben Jahre die sieben wärmsten der Erde seit Beginn der Messungen waren.


Bildnachweis: © Julian Stratenschulte/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Martinsumzug durch die Gütersloher Innenstadt
Für die ganze Familie

Abschluss mit Schauspiel, Martinsbrezeln und Kinderpunsch vor dem Theater.

weiterlesen...
33-jähriger Mann aus Gütersloh vermisst
Polizeimeldung

Umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ukraine, WM, Olympia: Corona fliegt aus den Google-Charts
Allgemeines

Seit Beginn der Pandemie zählte Corona zu Top-Themen in der Google-Suche. In diesem Jahr suchten die User aber vor allem News und Hintergründe zum Überfall Russlands auf die Ukraine.

weiterlesen...
Gericht gibt Drosten in zentralem Punkt Recht
Allgemeines

Gezielte Täuschung der Öffentlichkeit in Sachen Corona? Das darf der Hamburger Nanowissenschaftler Roland Wiesendanger dem Berliner Virologen Christian Drosten auch weiterhin nicht vorwerfen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ukraine, WM, Olympia: Corona fliegt aus den Google-Charts
Allgemeines

Seit Beginn der Pandemie zählte Corona zu Top-Themen in der Google-Suche. In diesem Jahr suchten die User aber vor allem News und Hintergründe zum Überfall Russlands auf die Ukraine.

weiterlesen...
Gericht gibt Drosten in zentralem Punkt Recht
Allgemeines

Gezielte Täuschung der Öffentlichkeit in Sachen Corona? Das darf der Hamburger Nanowissenschaftler Roland Wiesendanger dem Berliner Virologen Christian Drosten auch weiterhin nicht vorwerfen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner