8. Juni 2021 / Allgemeines

27 Menschen sterben bei Blitzeinschlägen in Indien

In Indien steht die Monsunzeit bevor. Davor gibt es oft starke Gewitter. Dabei kam es jetzt zu etlichen Todesfällen.

Eine dichte Gewitterfront braut sich in Kalkutta zusammen.
von dpa

Bei Blitzeinschlägen sind in Indien mindestens 27 Menschen gestorben. Die meisten von ihnen seien direkt vom Blitz getroffen worden, andere von einstürzenden Hütten oder Bäumen, sagte ein Mitarbeiter der zuständigen Katastrophenschutzbehörde der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag.

Die meisten Opfer der Blitze am Montagabend in sechs Bezirken im Bundesstaat Westbengalen seien Bauern und andere Leute, die sich im Freien aufgehalten hätten.

Heftige Stürme mit Gewittern vor der Monsunzeit sind in Indien nichts ungewöhnliches. Der Katastrophenschutzmitarbeiter sagte, dass dabei normalerweise aber deutlich weniger Menschen sterben würden. Premierminister Narendra Modi kündete an, dass nächste Angehörige der Opfer rund 2254 Euro (200 000 Rupien) und Verletzte 564 Euro (50 000 Rupien) erhalten würden.

Das heftige Unwetter hatte auch zu Turbulenzen bei Flügen geführt. Dabei sind laut indischen Medienberichten mindestens acht Passagiere eines Inlandsflug zur Hauptstadt des betroffenen Bundesstaates, Kolkata, verletzt worden. Für die kommenden Tage wurden weitere Stürme vorausgesagt.


Bildnachweis: © Santarpan Roy/ZUMA Wire/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

33-jähriger Mann aus Gütersloh vermisst
Polizeimeldung

Umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet

weiterlesen...
Der Club Hangover ist DIE Diskothek in Gütersloh
Partner News

Wir stellen Dir unseren Partner vor

weiterlesen...

Neueste Artikel

T-Rex-Schädel für sechs Millionen Dollar versteigert
Allgemeines

So gut erhalten ist kaum ein anderer Schädel des berühmten Dinosauriers. Bei Sotheby's bringt der 76 Millionen alte Knochen Millionensumme ein. Die Experten hatten allerdings noch viel mehr erwartet.

weiterlesen...
Glücksmomente verschenken mit der Back & Co Bakery
In Gütersloh entdeckt...

Geschenkkörbe I Kekse I Kulinarische Highlights

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

T-Rex-Schädel für sechs Millionen Dollar versteigert
Allgemeines

So gut erhalten ist kaum ein anderer Schädel des berühmten Dinosauriers. Bei Sotheby's bringt der 76 Millionen alte Knochen Millionensumme ein. Die Experten hatten allerdings noch viel mehr erwartet.

weiterlesen...
Toter «Junge im Karton» nach 65 Jahren identifiziert
Allgemeines

Der ungelöste Mordfall um «The Boy in the Box» gab der Polizei von Philadelphia jahrzehntelang Rätsel auf. Nun haben die Ermittler die Leiche identifiziert - und einen Verdacht, wer der Täter sein könnte.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner