29. Januar 2019 / Allgemeines

39-Jähriger belästigt Anwohner und leistet Widerstand

Zeugen meldeten am frühen Samstagmorgen eine verdächtige Person an der Dammstraße.

Gütersloh (FK) - Zeugen meldeten am frühen Samstagmorgen (26.01., 00.05 Uhr) eine verdächtige Person an der Dammstraße. Zuvor war der bis dahin unbekannte Mann hinter einem Zeugen hergefahren und hatte ihn mehrfach angesprochen. Als der Autofahrer anhielt und ausstieg, war er merkbar alkoholisiert. Als die zwischenzeitlich hinzugezogene Polizei an der Dammstraße eintraf, ging er unmittelbar aggressiv auf die Beamten zu. Da er den Zeugenaussagen gemäß zuvor in dem offensichtlich alkoholisierten Zustand Auto gefahren ist, sollten seine Personalien festgestellt werden. Der Mann weigerte sich Angaben zu machen. Zur Feststellung seiner Identität sollte er in Gewahrsam genommen werden. Dabei wehrte er sich, trat und schlug in Richtung der eingesetzten Beamten.

Schließlich konnte er dem Polizeigewahrsam zugeführt werden. Aufgrund der Trunkenheitsfahrt wurde ihm durch einen Arzt Blut entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurde der 39-Jährige Bielefelder bis zur erfolgten Gemütsberuhigung in Gewahrsam genommen.

 Quelle: Presseportal.de

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Die aktuelle Geschäftslage der Unternehmen im Kreis Gütersloh
Aufklärung

IHK-Umfrage: Wirtschaft im Kreis Gütersloh vor großen Herausforderungen

weiterlesen...
Liermann GmbH: Abwechslungsreiche Jobs und tolle Benefits
Job der Woche

Jetzt den Arbeitgeber aus Rheda-Wiedenbrück entdecken!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bundespolizei, Ordnungsamt und Polizei Gütersloh - Schwerpunkteinsatz in der Gütersloher Innenstadt
Polizeimeldung

Einsatz, Kriminalität Bundespolizei, Ordnungsamt und Polizei Gütersloh - Schwerpunkteinsatz in der Gütersloher...

weiterlesen...
Schockanruf in Gütersloh - Phantombildveröffentlichung
Polizeimeldung

Kriminalität Schockanruf in Gütersloh - Phantombildveröffentlichung Nach einem sogenannten Schockanruf mit der...

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Seilbahnunglück in der Südtürkei: Rettungsaktion erfolgreich
Allgemeines

Das Zuckerfest nutzen viele in Antalya für eine Seilbahnfahrt. Dann stößt eine Kabine gegen einen Mast und stürzt ab. Ein Mensch stirbt, Dutzende sitzen fast einen Tag fest.

weiterlesen...
Sydney: Sechs Tote bei Angriff in Einkaufszentrum
Allgemeines

Ein Einkaufsbummel in einer Mall im australischen Sydney wird plötzlich zum Alptraum: Ein Mann sticht auf mehrere Menschen ein. Die Polizei ist schnell vor Ort - und kann wohl Schlimmeres verhindern.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner