6. April 2023 / Allgemeines

50 Grad in der Sonne: Hitzewelle hat Thailand im Griff

Es ist heiß in Thailand, und das so richtig: Die Menschen schwitzen selbst im Schatten noch bei fast 40 Grad. Besonders alte und kranke Menschen sollen sich deshalb in Innenräumen aufhalten.

Menschen suchen im Schatten einer Bushaltestelle in Bangkok Schutz vor der Sonne.
von dpa

Eine ungewöhnlich heftige Hitzewelle hat derzeit weite Teile Thailands im Griff. Meteorologen rechneten für Donnerstag im Bangkoker Bezirk Bang Na damit, dass in der Sonne Werte von bis zu 50 Grad erzielt werden. In der Provinz Chon Buri an der Küste des Golfs von Thailand werde teilweise mit mehr als 49 Grad in der Sonne gerechnet, auf der größten Insel Phuket mit fast 48 Grad, berichtete die Zeitung «Bangkok Post» unter Berufung auf den Wetterdienst.

Die Temperaturen im Schatten lagen immer noch bei fast 40 Grad. Auf den Straßen versuchten sich viele schwitzende Menschen mit Schirmen vor der Sonne zu schützen. Die Behörden warnten vor allem ältere Menschen und Personen mit Vorerkrankungen davor, sich lange im Freien aufzuhalten. Ein Mitarbeiter des Gesundheitsministeriums sprach von möglichen Hitzschlägen und forderte die Bevölkerung auf, viel Wasser zu trinken. April gilt in dem südostasiatischen Urlaubsparadies als der heißeste Monat. Die höchste jemals im Schatten verzeichnete Temperatur wurde 2016 in der Provinz Mae Hong Son im Norden gemessen: 44,6 Grad.


Bildnachweis: © Carola Frentzen/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Die aktuelle Geschäftslage der Unternehmen im Kreis Gütersloh
Aufklärung

IHK-Umfrage: Wirtschaft im Kreis Gütersloh vor großen Herausforderungen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Gemeinsame Verkehrskontrollen der Polizeibehörden Gütersloh und Bielefeld - Vielzahl an Verstößen von überhöhter Geschwindigkeit festgestellt
Polizeimeldung

Verkehr Gemeinsame Verkehrskontrollen der Polizeibehörden Gütersloh und Bielefeld - Vielzahl an Verstößen von...

weiterlesen...
50-jährige Frau schlägt zu - Gütersloher Polizistin schwer verletzt
Polizeimeldung

Kriminalität 50-jährige Frau schlägt zu - Gütersloher Polizistin schwer verletzt Freitagabend (19.04., 19.45 Uhr)...

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mehrere starke Erdbeben an Taiwans Ostküste
Allgemeines

Erst vor Kurzem hatte die Erde in Taiwan heftig gebebt und Schäden angerichtet. Nun hat es den Osten der Inselrepublik schon wieder erwischt.

weiterlesen...
Wie der Vokuhila ein Comeback feiert
Allgemeines

Schlimm, schlimmer, «vorne kurz, hinten lang»? Lange Zeit war diese Frisur out oder höchstens ein behaupteter Trend. Jetzt scheint der Vokuhila-Haarschnitt wirklich zurück zu sein - unter neuem Namen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner