7. Dezember 2021 / Allgemeines

Arzneimittel Roactemra erhält EU-Zulassung bei Covid-19

Das Medikament Roactemra des Pharmaunternehmens Roche darf künftig auch zur Behandlung von Corona-Patienten eingesetzt werden. Roactemra ist damit das vierte in der EU-zugelassene Covid-Medikament.

Roche hat die EU-Zulassung für sein Medikament Roactemra bei Covid-19 erhalten.
von dpa

Einen Tag nach der Empfehlung des Ausschusses für Humanarzneimittel der europäischen Arzneimittelbehörde EMA hat das Pharmaunternehmen Roche die EU-Zulassung für sein Medikament Roactemra bei Covid-19 erhalten.

Eingesetzt werden darf das Tocilizumab-haltige Mittel künftig auch zur Behandlung von Covid-19-Patienten, wie Roche am Dienstag mitteilte. Roactemra ist das vierte in der EU zugelassene Covid-Medikament. Konkret geht es um Patienten mit einem schweren Verlauf, die eine systemische Behandlung mit bestimmten Hormonen (Kortikosteroiden) erhalten und zusätzlichen Sauerstoff oder mechanische Beatmung benötigen.

Bislang ist das Mittel zur Behandlung von Entzündungskrankheiten wie der rheumatoiden Arthritis, der Riesenzellarteriitis oder des Zytokinfreisetzungssyndroms (CRS) zugelassen. Der Ausschuss für Humanarzneimittel der EMA hatte erst am Montag seine Empfehlung ausgesprochen, das Anwendungsgebiet von Roactemra auf die Behandlung von Erwachsenen mit dem Coronavirus zu erweitern. Die schnelle Zulassung reflektiere den dringenden Bedarf an dem Medikament als potenzielle Behandlungsoption während der Covid-19-Krise, heißt es in der Mitteilung weiter.


Bildnachweis: © Urs Flueeler/KEYSTONE/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Wer gilt wann als geboostert?
Aktuell

Fragen rund um die Auffrischungsimpfung

weiterlesen...
Einbruch in Einfamilienhaus
Polizeimeldung

Die Polizei sucht Zeugen

weiterlesen...
Kreis setzt neue Quarantäneregeln um, Quarantäne für viele ausgesetzt
Aktuell

Frei testen nach sieben Tagen mit PCR-Test möglich

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Moderna startet klinische Studie zu Omikron-Impfstoff
Allgemeines

Omikron verändert den Verlauf der Pandemie. Darauf reagieren auch die Impfstoffhersteller. Moderna hat nun mit einer ersten Studie für einen Omikron-spezifischen Impfstoff begonnen.

weiterlesen...
Missbrauch: Andrew will sich Geschworenenprozess stellen
Allgemeines

Elf Gründe führen Prinz Andrews Anwälte auf, warum die Klage von Virginia Giuffre abgewiesen werden sollte. Es geht um den Vorwurf des mehrfachen sexuellen Missbrauchs der damals Minderjährigen.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Moderna startet klinische Studie zu Omikron-Impfstoff
Allgemeines

Omikron verändert den Verlauf der Pandemie. Darauf reagieren auch die Impfstoffhersteller. Moderna hat nun mit einer ersten Studie für einen Omikron-spezifischen Impfstoff begonnen.

weiterlesen...
Missbrauch: Andrew will sich Geschworenenprozess stellen
Allgemeines

Elf Gründe führen Prinz Andrews Anwälte auf, warum die Klage von Virginia Giuffre abgewiesen werden sollte. Es geht um den Vorwurf des mehrfachen sexuellen Missbrauchs der damals Minderjährigen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner