Wetter | Gütersloh
8 °C

Ausbildung bei der Volksbank erfolgreich abgeschlossen

17 Auszubildende der Volksbank Bielefeld-Gütersloh haben erfolgreich ihre Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer bestanden. Im Rahmen einer Feierstunde zeigten sich die Vorstandsmitglieder Michael Deitert und Reinhold Frieling beeindruckt von den guten Ergebnissen der jungen Nachwuchsbanker: „Jetzt dürfen Sie sich freuen, denn Sie haben einen wichtigen Meilenstein in Ihrer beruflichen Laufbahn geschafft. Wir sind mit Ihnen stolz, dass Sie so perfekt vorbereitet waren. Unsere Volksbank braucht junge motivierte Mitarbeiter wie Sie!“

Deitert betonte, dass der Beruf des Bankkaufmannes unverändert vielseitig sei und das ideale Fundament für eine erfolgreiche persönliche und berufliche Karriere ist. „Sie haben die erste Hürde erfolgreich genommen, der noch viele weitere folgen werden. Denn unser Berufsbild erlebt einen schnellen Wandel und Veränderungsprozesse, die das ständige Lernen erfordern. Es werden noch viele weitere Erfahrungen und Qualifikationen hinzukommen“, ermutigteder Vorstandsvorsitzende die jungen Menschen. „Wir freuen uns daher, Sie mit Ihrer Leidenschaft, Kreativität und Ihrer eigenen Persönlichkeit in unserer engagierten Volksbank-Familie zu begrüßen.“

Deitert bedankte sich zudem bei dem Ausbildungs-Team um Katrin Tiggesmeier, Kirstin Stülb und Carola Behr für ihre großartige Arbeit: „Die guten Ergebnisse zeigen den hohen Qualitätsstandard unserer Ausbildung.“ Das belege auch das Ausbildungs- Gütesiegel ‚best place to learn‘, welches die Volksbank seit 2018 führen dürfe.

Reinhold Frieling gratulierte den Nachwuchsbankern ebenfalls: „Sie haben Ihren ersten wichtigen beruflichen Schritt geschafft – Sie können jetzt durchstarten. Bleiben Sie wissbegierig und interessiert. Und wir möchten Sie zukünftig dabei begleiten, da wir Sie als Fachkräfte aus den eigenen Reihen brauchen.“

Ab sofort dürfen sich 15 Auszubildende Bankkaufleute nennen: Jörn Flammenkamp, Greta Gieß, Jessica Gross, Björn Harz, Christian Hirsch, Merle Husemann, Jana Janssen, Melisa Küpcüoglu, Jana Marten, Alice Mense, Swetlana Nazarenko, Gianna Maria Ortega, Johanna Seppendorf, Hendrik Wolf und Deborah Wutschke.
Gelernte Kauffrauen für Büromanagement sind Alicia Körkemeier und Ellen Märtins.

Leiterin Personalmanagement Tamara Sievers, Teamleiterin Personalbetreuung/Personalentwicklung Katrin Tiggesmeier, Teamleiterin Ausbildung Kirstin Stülb und die Assistentin Carola Behr waren mit den Resultaten hoch zufrieden. Bei der Volksbank Bielefeld-Gütersloh genießt die Aus- und Weiterbildung des eigenen Nachwuchses einen hohen Stellenwert. Beträchtliche Summen investiert die Bank Jahr für Jahr in die Personalentwicklung.
„Die Ausbildung in unserem Haus ist ein Sprungbrett für einen nächsten Karriereschritt. Denn wir möchten eigene Mitarbeiter für Spezialisten- und Führungsaufgaben qualifizieren“, fasst Michael Deitert zusammen. Zum Schluss hatten die Vorstände eine besondere Aufforderung: „Und jetzt lassen Sie sich feiern. Sie haben es verdient.“

Auch für den Ausbildungsbeginn zum 1. August 2020 bietet die Volksbank noch einige Ausbildungsplätze für Bankkaufleute an. Wer Freude am Umgang mit Menschen hat und einen facettenreichen Beruf mit Zukunftsperspektive sucht, kann sich gerne jetzt noch bewerben. Unter www.volksbank-bi-gt.de/ausbildung sind alle Informationen und Ansprechpartner gebündelt.

Bildzeile:
Ein beeindruckendes Bild vom erfolgreichen Volksbank-Nachwuchs: (hintere Reihe v.l.) Michael Deitert (Vorstandsvorsitzender), Tamara Sievers (Leiterin Personalmanagement), Mario Lohmann (Trainer RWGA), Swetlana Nazarenko, Christian Hirsch, Jörn Flammenkamp, Johanna Seppendorf, Jana Marten, Merle Husemann, Björn Harz, Alicia Körkemeier, Hendrik Wolf, Katrin Tiggesmeier (Teamleiterin Personalentwicklung), Kirstin Stülb (Teamleiterin Ausbildung) und Reinhold Frieling (Vorstand).

(Vordere Reihe sitzend v.li.) Jana Janssen, Ellen Märtins, Jessica Gross, Deborah Wutschke, Greta Gieß, Melisa Küpcüoglu, Alice Mense, Gianna Maria Ortega und Carola Behr (Assistentin Personalbetreuung).

Teile diesen Artikel: