3. Mai 2023 / Allgemeines

Australien: Menschliche Überreste in Krokodil gefunden

Im australischen Queensland verschwindet ein 65-jähriger Mann. Nach tagelanger Suche meldet jetzt die Polizei: Er wurde wahrscheinlich von einem Krokodil gefressen.

Absperrband der Polizei hängt am Kennedy River im australischen Rinyirru (Lakefield) National Park.
von dpa

Fünf Tage nach dem Verschwinden eines Anglers im tropischen Norden Australiens sind menschliche Überreste im Bauch eines Krokodils gefunden worden. «Die Polizei glaubt, dass die Überreste die des vermissten 65-jährigen Mannes sind, aber das formelle Identifizierungsverfahren steht noch aus», teilte die Polizei des Bundesstaats Queensland am Mittwoch mit.

Der Mann war am Samstag beim Fischen am Kennedy River im Rinyirru (Lakefield) National Park plötzlich verschwunden. Der Fluss ist berühmt-berüchtigt für seine große Krokodil-Population. Trotz eingehender Suche in dem gefährlichen Gewässer fehlte von dem Mann tagelang jede Spur.

In der Nacht zum Dienstag entdeckten Ranger des Umweltministeriums schließlich in der Nähe des Ortes, an dem der Angler zuletzt gesehen worden war, zwei gut 4 und knapp 3 Meter lange Krokodile. Beide wurden eingeschläfert und einer Obduktion unterzogen. Nach dem Fund der menschlichen Überreste sei die Suche nach dem Mann eingestellt worden, erklärte die Polizei.


Bildnachweis: © Uncredited/QUEENSLAND POLICE SERVICE/AAP/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Claus Grabke in der Hall of Fame
Wusstest du das?

Der Gütersloher wird als erster Europäer in die „Skateboarding Hall of Fame" aufgenommen!

weiterlesen...
Todesflug Rio-Paris: Kein Ende der Aufarbeitung in Sicht
Allgemeines

228 Menschen sterben 2009 bei dem Absturz einer Air-France-Maschine zwischen Rio de Janeiro und Paris mitten im Atlantik. Bald jährt sich die Katastrophe zum 15. Mal. Wie steht es um die Aufarbeitung?

weiterlesen...
Ausbilder mit Herz gesucht
Job der Woche

Die Pro Arbeit e. V. sucht leistungsstarke Unterstützung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Kooperative Kontrollen des Hauptzollamts Bielefeld, der Stadt Gütersloh, des Kreises Gütersloh und der Kreispolizeibehörde Gütersloh - Bargeld beschlagnahmt
Polizeimeldung

Kriminalität Kooperative Kontrollen des Hauptzollamts Bielefeld, der Stadt Gütersloh, des Kreises Gütersloh und der...

weiterlesen...
Feuerwurm breitet sich an Italiens Küsten aus
Allgemeines

An Italiens Küsten breiten sich Feuerwürmer aus. Der Kontakt mit ihren giftigen Stacheln kann schmerzhaft sein. Experten rufen zu Vorsicht auf.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Feuerwurm breitet sich an Italiens Küsten aus
Allgemeines

An Italiens Küsten breiten sich Feuerwürmer aus. Der Kontakt mit ihren giftigen Stacheln kann schmerzhaft sein. Experten rufen zu Vorsicht auf.

weiterlesen...
Mann nach Tod von 21-Jähriger in Niebüll gefasst
Allgemeines

Eine junge Frau wird tot in einem Waldgebiet bei Niebüll gefunden. Nun haben Ermittler einen Tatverdächtigen gefasst. Der 35-Jährige stammt aus demselben Ort wie sein Opfer.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner