16. Oktober 2021 / Allgemeines

Australische Polizei entdeckt 450 Kilogramm Heroin

Bei dem Fund handelt es sich um den bisher größten Drogenfund der australischen Behörden. Einem Mann droht eine lebenslange Haftstrafe.

450 Kilogramm Heroin waren in einem Container mit Fliesen versteckt.
von dpa

Die australische Polizei hat 450 Kilogramm Heroin aus dem Verkehr gezogen.

Das Rauschgift mit einem Wert von umgerechnet rund 90 Millionen Euro sei in einem Container mit Fliesen versteckt gewesen, der von Malaysia nach Melbourne aufgegeben worden war, teilten die Behörden am Samstag mit. Bei der Polizeiaktion sei ein Mann festgenommen worden, dem nunmehr eine lebenslange Haftstrafe droht. Es handelt sich um den bisher größten Rauschgiftfund der australischen Behörden.


Bildnachweis: © The Australian Federal Police/AAP/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Horses for Heroes auf den Bethel athletics
Wusstest du das?

Integratives Sportfest mit rund 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern

weiterlesen...

Neueste Artikel

Die Ukraine punktet im «Suppenkrieg»
Allgemeines

Die Unesco erklärt den Borschtsch zum besonders schützenswerten Bestandteil der ukrainischen Esskultur. Kiew feiert, Moskau ist empört. Im Krieg wird sogar eine Krautsuppe zum Politikum.

weiterlesen...
Österreicherin stirbt nach Hai-Angriff in Ägypten
Allgemeines

Eigentlich sind Angriffe von Haien im Roten Meer sehr selten. Unweit des bei Touristen beliebten Badeorts Hurghada kam es nun dennoch zu einem dramatischen Zwischenfall.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Die Ukraine punktet im «Suppenkrieg»
Allgemeines

Die Unesco erklärt den Borschtsch zum besonders schützenswerten Bestandteil der ukrainischen Esskultur. Kiew feiert, Moskau ist empört. Im Krieg wird sogar eine Krautsuppe zum Politikum.

weiterlesen...
Österreicherin stirbt nach Hai-Angriff in Ägypten
Allgemeines

Eigentlich sind Angriffe von Haien im Roten Meer sehr selten. Unweit des bei Touristen beliebten Badeorts Hurghada kam es nun dennoch zu einem dramatischen Zwischenfall.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner