15. März 2022 / Allgemeines

Baby kommt im Rettungswagen zur Welt

Das war Rettung in höchster Not: Nach einem Motorschaden auf der Autobahn A1 brachte eine hochschwangere Frau ihr Baby im Rettungswagen zur Welt.

In Niedersachsen brachte eine Frau ihr Baby nach einer Autopanne im Rettungswagen zur Welt (Symbolbild).
von dpa

Da hatte es der neue Erdenbürger plötzlich ganz eilig: Im Rettungswagen hat eine Frau ihr Baby zur Welt gebracht.

Wie ein Polizeisprecher am Dienstag mitteilte, wollte die Hochschwangere am Montag mit ihrem Mann mit dem Auto ins Krankenhaus fahren, als der Wagen wegen eines Motorschadens auf der Autobahn 1 nahe Sottrum im Landkreis Rotenburg liegen blieb. Nach einem Notruf kamen ein Streifenteam der Autobahnpolizei, Rettungskräfte und ein Abschleppdienst. Die Frau wurde zum Rettungswagen gebracht, um sie schnell zum Krankenhaus zu fahren.

Kurze Zeit später begann die Geburt, der Rettungswagen hielt an, ein Mädchen erblickte das Licht der Welt. Zur Versorgung brachten die Rettungskräfte Mutter und Tochter ins Krankenhaus. Der Vater sei von der Polizei in die Klinik gefahren worden, hieß es in der Mitteilung.


Bildnachweis: © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Jetzt telefonisch buchen: Die Saunawelt in Gütersloh
Good Vibes

Die Physiotherapie Praxis Potrykus & Kowalska bietet euch pure Entspannung

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Volksbühnen-Intendant René Pollesch stirbt mit 61 Jahren
Allgemeines

Er stand als Intendant an der Spitze der renommierten Berliner Volksbühne - und sorgte dafür, dass das Haus nach turbulenter Zeit wieder in ruhiges Fahrwasser kam. Nun ist René Pollesch überraschend gestorben.

weiterlesen...
Erste kommerzielle Mondlandung: «Nova-C» schickt Bilder
Allgemeines

Nach der ersten kommerziellen Mondlandung der Raumfahrtgeschichte liegt der «Nova-C»-Lander zwar wohl auf der Seite, schickt aber Daten zur Erde - und jetzt auch erste Bilder.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Volksbühnen-Intendant René Pollesch stirbt mit 61 Jahren
Allgemeines

Er stand als Intendant an der Spitze der renommierten Berliner Volksbühne - und sorgte dafür, dass das Haus nach turbulenter Zeit wieder in ruhiges Fahrwasser kam. Nun ist René Pollesch überraschend gestorben.

weiterlesen...
Erste kommerzielle Mondlandung: «Nova-C» schickt Bilder
Allgemeines

Nach der ersten kommerziellen Mondlandung der Raumfahrtgeschichte liegt der «Nova-C»-Lander zwar wohl auf der Seite, schickt aber Daten zur Erde - und jetzt auch erste Bilder.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner