24. Juni 2022 / Allgemeines

Bagger räumt Zelt mit schlafendem Mann ab

Im Zelt eingeschlafen, auf einem Müllanhänger wieder aufgewacht: Ein Bagger wollte nach dem Hurricane Festival aufräumen und ergriff ein Zelt. Doch darin schlief ein junger Mann...

Zahlreiche Zelte stehen auf dem Campingplatz des Hurricane Festivals.
von dpa

Mit Glück ist ein Sicherheitsmann beim Aufräumen nach dem Rockfestival Hurricane schweren Verletzungen entgangen.

Der 23-Jährige hatte sich nach seiner Nachtschicht im niedersächsischen Scheeßel zum Schlafen in ein Zelt gelegt. Ein Raupenbagger ergriff das Zelt und beförderte es in einen Müllanhänger. Der Mann überstand den Ritt in der Baggerschaufel unverletzt, wie die Polizei im Kreis Rotenburg am Freitag mitteilte.

Trotzdem wurden nach dem Vorfall von Donnerstag Verfahren gegen den Baggerfahrer und einen weiteren Mann eingeleitet. Sie hätten nicht kontrolliert, ob das Zelt leer war. Das Festival hatte vergangenes Wochenende knapp 80.000 Fans angelockt.


Bildnachweis: © Hauke-Christian Dittrich/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Auf Entdeckungsreise durch Gütersloh
Veranstaltung

Stadtführungen der gtm starten wieder nach der Sommerpause

weiterlesen...
Parkplätze am Marktplatz durch Michaeliskirmes belegt
Aktueller Hinweis

Sondertickets für Parkhäuser von der Stadt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Hurrikan «Ian»: Wiederaufbau wird Jahre dauern
Allgemeines

Nachdem «Ian» abgezogen, machte sich nun Präsident Biden ein Bild von der übrig gebliebenen Verwüstung in dem Staat an der Ostküste.

weiterlesen...
RBB: Zwei Leitungsmitglieder sollen Amt ruhen lassen
Allgemeines

In der RBB-Affäre um Vetternwirtschaft wurden die Ermittlungen ausgeweitet. Der Personalrat dringt darauf, dass die Personen, die nun ebenfalls Gegenstand der Ermittlungen sind, ihr Amt ruhen lassen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Nach Hurrikan «Ian»: Wiederaufbau wird Jahre dauern
Allgemeines

Nachdem «Ian» abgezogen, machte sich nun Präsident Biden ein Bild von der übrig gebliebenen Verwüstung in dem Staat an der Ostküste.

weiterlesen...
RBB: Zwei Leitungsmitglieder sollen Amt ruhen lassen
Allgemeines

In der RBB-Affäre um Vetternwirtschaft wurden die Ermittlungen ausgeweitet. Der Personalrat dringt darauf, dass die Personen, die nun ebenfalls Gegenstand der Ermittlungen sind, ihr Amt ruhen lassen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner