8. Juni 2019 / Allgemeines

Baustelle Kunst: Gütersloher Künstler stellen gemeinsam aus

Ausstellung bis zum 25. August in der Galerie im Forum der Stadthalle Gütersloh

Baustelle Kunst: Gütersloher Künstler stellen gemeinsam aus
Ausstellung bis zum 25. August in der Galerie im Forum der Stadthalle Gütersloh
 
Gütersloh (gpr).47 Künstlerinnen und Künstler aus dem Kreis Gütersloh repräsentieren bei der Ausstellung „Baustelle Kunst“ noch bis zum 25. August in der Galerie im Forum der Stadthalle Gütersloh eine Auswahl ihrer Werke. Die Gemeinschaftsausstellung der bildenden Künstler wird durch den Fachbereich Kultur der Stadt Gütersloh ermöglicht und zeigt die Vielfalt und Einzigartigkeit der Gütersloher Kunstszene.
 
„Es ist sehr schön regional auszustellen und die Aufmerksamkeit auf die Kunst in Gütersloh zu richten“, erklärt Mitausstellerin Franziska Jäger. „Zum Künstlersein gehört auch der Austausch mit anderen Schaffenden dazu“, ergänzt sie. Die vielfältigen Kunstobjekte der Gemeinschaftsausstellung bieten Jäger außerdem neue Inspirationen und Ideen für eigene Projekte. Dem stimmt auch Christoph Kintscher zu, er arbeitet mit der Airbush-Technik und freut sich innerhalb der Ausstellung auch andere Techniken kennenzulernen und mit der Interessensgemeinschaft aus Gütersloher Künstlern zusammenzukommen.  
 
Bereits zum dritten Mal findet die Gemeinschaftsausstellung in der Stadthalle Gütersloh statt und bietet den Künstlerinnen und Künstlern die Chance sich gemeinsam mit ihren Werken zu präsentieren. Unter dem Titel „Baustelle Kunst“ wird mit abwechslungsreichen Werken gezeigt, dass Kunst, ähnlich wie eine Baustelle, immer im Wandel ist. Die Ausstellung  ist Teil des Konzepts Bildende Kunst und Kunst im öffentlichen Raum des Fachbereichs Kultur und soll die Wahrnehmung der Kunstschaffenden in Gütersloh stärken. „In den letzten Jahren habe ich bereits gute Erfahrungen bei der Zusammenarbeit gemacht“, berichtet Künstlerin Christina Meißner. Ein Grund auch in diesem Jahr mit ihrer Skulptur Teil der Ausstellung zu sein. „Außerdem möchte ich mit den anderen Künstlern aus dem Raum Gütersloh in Kontakt bleiben“, ergänzt sie.  Premiere feierte die Ausstellung bereits bei der Veranstaltung „Langenachtderkunst“. „Die Atmosphäre an dem Abend war wirklich toll“, freut sich Holzbildhauer Andrzej Duda aus Isselhorst über den erfolgreichen Abend.
 
BU: Künstlerinnen und Künstler aus dem Kreis Gütersloh stellen bei der Gemeinschaftsausstellung „Baustelle Kunst“ in der Stadthalle gemeinsam aus.
 
BU2: Titelmotiv Baustelle Kunst; Fotonachweis: CL. / photocase.de

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Die aktuelle Geschäftslage der Unternehmen im Kreis Gütersloh
Aufklärung

IHK-Umfrage: Wirtschaft im Kreis Gütersloh vor großen Herausforderungen

weiterlesen...
Liermann GmbH: Abwechslungsreiche Jobs und tolle Benefits
Job der Woche

Jetzt den Arbeitgeber aus Rheda-Wiedenbrück entdecken!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schwerer Verkehrsunfall auf dem Westring in Höhe des Paul-Westervölke Wegs
Polizeimeldung

Verkehr Schwerer Verkehrsunfall auf dem Westring in Höhe des Paul-Westervölke Wegs Ein 42-jähriger Gütersloher...

weiterlesen...
Bundespolizei, Ordnungsamt und Polizei Gütersloh - Schwerpunkteinsatz in der Gütersloher Innenstadt
Polizeimeldung

Einsatz, Kriminalität Bundespolizei, Ordnungsamt und Polizei Gütersloh - Schwerpunkteinsatz in der Gütersloher...

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Seilbahnunglück in der Südtürkei: Rettungsaktion erfolgreich
Allgemeines

Das Zuckerfest nutzen viele in Antalya für eine Seilbahnfahrt. Dann stößt eine Kabine gegen einen Mast und stürzt ab. Ein Mensch stirbt, Dutzende sitzen fast einen Tag fest.

weiterlesen...
Sydney: Sechs Tote bei Angriff in Einkaufszentrum
Allgemeines

Ein Einkaufsbummel in einer Mall im australischen Sydney wird plötzlich zum Alptraum: Ein Mann sticht auf mehrere Menschen ein. Die Polizei ist schnell vor Ort - und kann wohl Schlimmeres verhindern.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner