19. August 2023 / Allgemeines

Berliner Columbiabad wieder einmal wegen Rüpeleien geräumt

Das Berliner Columbiabad ist in die Schlagzeilen geraten, immer wieder wird es geräumt. Der Grund: Es gibt regelmäßig Ärger mit einigen Jugendlichen.

Nach Gewalt und Rangeleien werden Ein- und Ausgänge des Columbiabads in Berlin-Neukölln per Video überwacht.
von dpa

Wegen Rüpeleien von Jugendlichen ist das Columbiabad in Berlin-Neukölln erneut geräumt worden. Wie die Polizei am Samstag bestätigte, wurde sie am Vorabend um 18.20 Uhr alarmiert und war mit acht Beamten vor Ort, als Hunderte Menschen das Bad auf Anweisung des Personals vorzeitig verlassen mussten. Darüber hatte zuvor die «B.Z.» berichtet.

Wie eine Polizeisprecherin sagte, hatten sich Jugendliche mit Sicherheitsleuten des Bads gestritten und den Wachturm des Bademeisters besetzt. Zu Handgreiflichkeiten sei es nicht gekommen, sondern zu rüpelhaftem und flegelhaftem Verhalten. Das Bad schloss demnach eine halbe Stunde früher als sonst um 19.30 Uhr. In der Spitze seien 2300 Menschen dort gewesen, sagte die Polizeisprecherin.

In dem Bad waren wegen diverser Zwischenfälle in diesem Sommer die Sicherheitsmaßnahmen erhöht worden. Mehrfach gab es Räumungen, weil renitente Jugendliche und junge Männer stritten, pöbelten und zum Teil auch prügelten. Auch in anderen Bädern haben die Bäderbetriebe und der Senat inzwischen Videoüberwachung an den Eingängen und zusätzlich zu den Taschenkontrollen auch Ausweiskontrollen eingeführt.


Bildnachweis: © Paul Zinken/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
Allgemeines

Ob «Tribute von Panem», «Das dreckige Dutzend» oder «M.A.S.H»: Donald Sutherland brillierte jahrzehntelang in den verschiedensten Rollen. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 88 Jahren gestorben.

weiterlesen...
2. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Bielefeld und der Polizei Bielefeld: MK Düppel in Gütersloh
Polizeimeldung

Kriminalität 2. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Bielefeld und der Polizei Bielefeld: MK Düppel in...

weiterlesen...
Endspurt beim Bau der ersten vier neuen Schulgebäude
Stadt Gütersloh

Zukunftsfähige Schulen Gütersloh: Projekt schafft insgesamt zwölf Erweiterungsbauten.

weiterlesen...

Neueste Artikel

BMW-Fahrer verunfallt auf der Verler Straße - Zeugenaufruf
Polizeimeldung

Verkehr BMW-Fahrer verunfallt auf der Verler Straße - Zeugenaufruf Die Polizei Gütersloh sucht den Fahrer eines...

weiterlesen...
 Unfall in Gütersloh-Spexard - Zeugen für Unfallflucht gesucht
Polizeimeldung

Verkehr Unfall in Gütersloh-Spexard - Zeugen für Unfallflucht gesucht Dienstagabend (09.07., 19.38 Uhr) stürzte...

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Prozess gegen Alec Baldwin eingestellt - Tränen im Gericht
Allgemeines

Tränen der Erleichterung im Gericht von Santa Fe - Alec Baldwin ist ein freier Mann. Das Verfahren gegen den Schauspieler wegen fahrlässiger Tötung wurde überraschend eingestellt.

weiterlesen...
Mutmaßliches Tötungsdelikt in Bayern - Fahndung nach Täter
Allgemeines

Die Polizei findet einen toten Mann in einem Anwesen am Ammersee - und geht von einem Gewaltdelikt aus. Die Fahndung nach dem flüchtigen Täter läuft auf Hochtouren.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner