1. Juli 2021 / Allgemeines

Berliner Lollapalooza-Festival erneut abgesagt

Bis zuletzt hatten Musikfans darauf gehofft, bei Lollapalooza diesen Sommer wieder richtig feiern zu können. Doch die Veranstalter sehen sich erneut gezwungen, das Berliner Festival abzusagen.

Das Lollapalooza Festival in Berlin fand zuletzt 2019 statt.
von dpa

Das Musikfestival Lollapalooza in Berlin ist coronabedingt im zweiten Jahr in Folge abgesagt worden. Eine Sprecherin des Festivals bestätigte der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag entsprechende Informationen auf der Homepage.

Bis zum letzten Moment sei alles versucht worden, um ein unvergessliches Festival im Herzen von Berlin zu feiern, hieß es. Wegen der Pandemie-Situation sei aber zunehmend klar geworden, dass ein spektakuläres Festivalwochenende in diesem Jahr nicht möglich sei.

Bei der jüngsten Lollapalooza-Ausgabe vor zwei Jahren waren für die beiden Tage im Berliner Olympiastadion rund 85.000 Eintrittskarten verkauft worden. «Wir werden 2022 stärker und lauter als jemals zuvor zurückkehren», kündigten die Veranstalter an.


Bildnachweis: © Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Neueste Artikel:

EU fehlen valide Daten für Zulassung von Sputnik V
Allgemeines

Der russische Impfstoff Sputnik V ist laut Herstellerangaben weltweit in 69 Staaten zugelassen, in Europa allerdings nicht. Für eine Freigabe fehlen offenbar noch immer genügend valide Daten.

weiterlesen...
Trockenheit verursacht Vielfaches an Schadholz in Wäldern
Allgemeines

Wohl noch nie ist in den deutschen Wäldern so viel Schadholz angefallen. Sein Anteil am Holzeinschlag ist auf den Rekordwert von 75 Prozent gestiegen. Ein Grund sind auch fehlende Niederschläge.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

EU fehlen valide Daten für Zulassung von Sputnik V
Allgemeines

Der russische Impfstoff Sputnik V ist laut Herstellerangaben weltweit in 69 Staaten zugelassen, in Europa allerdings nicht. Für eine Freigabe fehlen offenbar noch immer genügend valide Daten.

weiterlesen...
Trockenheit verursacht Vielfaches an Schadholz in Wäldern
Allgemeines

Wohl noch nie ist in den deutschen Wäldern so viel Schadholz angefallen. Sein Anteil am Holzeinschlag ist auf den Rekordwert von 75 Prozent gestiegen. Ein Grund sind auch fehlende Niederschläge.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner