21. Februar 2023 / Allgemeines

Berlin: Vermisste Fünfjährige tot - 19-Jähriger festgenommen

Die Polizei suchte mit einem Großaufgebot nach dem kleinen Mädchen - nun gibt es traurige Gewissheit: Die Vierjährige ist tot. Die Mordkommission ermittelt.

Polizisten beleuchten im Dunkeln einen Ort an einem Park in Pankow. Das vermisste vierjährige Mädchen aus Berlin ist tot. Es sei am Abend mit Verletzungen von Passanten im Bürgerpark Pan...
von dpa

Ein seit Dienstagnachmittag vermisstes fünfjähriges Mädchen aus Berlin ist tot. Es sei am Abend mit Verletzungen von Passanten im Bürgerpark Pankow gefunden worden, sagte ein Polizeisprecher. Rettungskräfte hätten noch versucht, das Kind zu reanimieren. Es sei allerdings im Krankenhaus verstorben.

«Es wies Verletzungen auf, wo man annehmen muss, dass es sich um ein Tötungsdelikt handelt, wo das im Raum steht», sagte der Polizeisprecher. «Man hat in diesem Zusammenhang auch schon einen Tatverdächtigen festgenommen.» Es handele sich um einen 19-Jährigen. Zur Staatsangehörigkeit des Tatverdächtigen oder des Mädchens machte er keine Angaben. Die Mordkommission ermittele.

Zuvor hatte der RBB über die Suche nach dem Mädchen berichtet. Demnach war die Polizei am Dienstag mit einem Großaufgebot in Pankow unterwegs. Knapp 100 Einsatzkräfte und ein Hubschrauber suchten laut RBB zeitweise nach dem Mädchen.


Bildnachweis: © Paul Zinken/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Tipps für Elektroinstallationen bei Renovierungen und Neubauten
In Gütersloh entdeckt...

Dein Partner für Elektroinstallationen und Gebäudetechnik aus Gütersloh

weiterlesen...

Neueste Artikel

Norovirus nach Besuch von Stuttgarter Frühlingsfest
Allgemeines

Erbrechen, Durchfall, Übelkeit: Ein Besuch des Stuttgarter Frühlingsfests sorgt bei vielen Gästen für Magen-Darm-Beschwerden. Alle gingen in dasselbe Festzelt.

weiterlesen...
50-jährige Frau schlägt zu - Gütersloher Polizistin schwer verletzt
Polizeimeldung

Kriminalität 50-jährige Frau schlägt zu - Gütersloher Polizistin schwer verletzt Freitagabend (19.04., 19.45 Uhr)...

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Norovirus nach Besuch von Stuttgarter Frühlingsfest
Allgemeines

Erbrechen, Durchfall, Übelkeit: Ein Besuch des Stuttgarter Frühlingsfests sorgt bei vielen Gästen für Magen-Darm-Beschwerden. Alle gingen in dasselbe Festzelt.

weiterlesen...
Suche nach sechsjährigem Arian an Land und im Wasser
Allgemeines

Seit Montagabend wird der sechsjährige Arian vermisst. Viele Menschen suchen nach dem autistischen Kind - an Land und im Wasser. Die Einsatzkräfte geben die Hoffnung nicht auf.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner