14. Dezember 2021 / Allgemeines

Billie Eilish über Corona-Infektion: «Es war furchtbar»

Die Sängerin steckte sich im Sommer mit dem Corona-Virus an - und war zum Glück geimpft, wie sie sagt. Richtig gut gehe es ihr immer noch nicht wieder, erzählt sie.

Billie Eilish wirbt fürs Impfen.
von dpa

Die Musikerin Billie Eilish hat erstmals über ihre Covid-Erkrankung gesprochen. «Es war schlimm.»

Immerhin sei sie nicht daran gestorben, «aber das ändert nichts daran, wie schlecht es mir ging. Es war furchtbar», sagte die 19-Jährige in der «Howard Stern Show» des Senders «SiriusXM». Sie sei fast zwei Monate krank gewesen und spüre immer noch die Auswirkungen der Krankheit.

Erkrankt sei sie im August - nach ihrer Impfung. «Ich möchte, dass klar ist, dass es mir nur wegen des Impfstoffs gut geht. Denn ich glaube, wenn ich nicht geimpft gewesen wäre, wäre ich wohl gestorben, weil es so schlimm war», sagte sie. Und weiter: «Es fühlte sich schrecklich an. Aber für eine Covid-Erkrankung war es noch nicht einmal schlimm.»

Die Sängerin warb für die Corona-Impfung: «Der Impfstoff ist verdammt toll.» Er habe ihre Eltern und ihre Freunde davor bewahrt, sich anzustecken.


Bildnachweis: © Jordan Strauss/Invision/AP/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Wer gilt wann als geboostert?
Aktuell

Fragen rund um die Auffrischungsimpfung

weiterlesen...
Einbruch in Einfamilienhaus
Polizeimeldung

Die Polizei sucht Zeugen

weiterlesen...
Kreis setzt neue Quarantäneregeln um, Quarantäne für viele ausgesetzt
Aktuell

Frei testen nach sieben Tagen mit PCR-Test möglich

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Moderna startet klinische Studie zu Omikron-Impfstoff
Allgemeines

Omikron verändert den Verlauf der Pandemie. Darauf reagieren auch die Impfstoffhersteller. Moderna hat nun mit einer ersten Studie für einen Omikron-spezifischen Impfstoff begonnen.

weiterlesen...
Missbrauch: Andrew will sich Geschworenenprozess stellen
Allgemeines

Elf Gründe führen Prinz Andrews Anwälte auf, warum die Klage von Virginia Giuffre abgewiesen werden sollte. Es geht um den Vorwurf des mehrfachen sexuellen Missbrauchs der damals Minderjährigen.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Moderna startet klinische Studie zu Omikron-Impfstoff
Allgemeines

Omikron verändert den Verlauf der Pandemie. Darauf reagieren auch die Impfstoffhersteller. Moderna hat nun mit einer ersten Studie für einen Omikron-spezifischen Impfstoff begonnen.

weiterlesen...
Missbrauch: Andrew will sich Geschworenenprozess stellen
Allgemeines

Elf Gründe führen Prinz Andrews Anwälte auf, warum die Klage von Virginia Giuffre abgewiesen werden sollte. Es geht um den Vorwurf des mehrfachen sexuellen Missbrauchs der damals Minderjährigen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner