7. November 2023 / Allgemeines

Blauer Diamant in Genf für 41 Millionen Euro versteigert

41 Millionen Euro für 17,61 Karat: In Genf hat der blaue Diamant «Bleu Royal» den Besitzer gewechselt. Der Edelstein gehört nun zu den zehn teuersten Juwelen, die jemals versteigert worden sind.

Der «Bleu Royal» ist ein seltener 17,61 Karat schwerer, lupenreiner Diamant.
von dpa

Ein seltener blauer Diamant hat bei einer Auktion in Genf 39,5 Millionen Schweizer Franken (41 Millionen Euro) erzielt. Der 17,61 Karat schwere Edelstein namens «Bleu Royal» gehört damit laut einer Sprecherin des Auktionshauses Christie's zu den zehn teuersten Juwelen, die jemals versteigert worden sind. Den Zuschlag bekam am Dienstag ein anonymer privater Sammler, der sich gegen zwei Mitbieter durchsetzte.

Der auf einem Ring gefasste «Bleu Royal» ist nach Angaben von Christie's der größte lupenreine Diamant von leuchtend blauer Farbe, der jemals bei einer Auktion angeboten worden ist. Der Schätzwert des etwa 13 Millimeter langen und 8 Millimeter breiten tropfenförmigen Steins lag in einer Bandbreite zwischen 32,8 Millionen und 46,8 Millionen Euro. Wer den Ring verkauft hat, wurde nicht bekanntgegeben. Der «Bleu Royal» sei in den vergangenen 50 Jahren Teil einer «wichtigen Privatsammlung» gewesen, hieß es.


Bildnachweis: © Martial Trezzini/KEYSTONE/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Allgemeines

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
Portugiesische Nationalmannschaft trainiert am 14. Juni im Heidewald-Stadion
Stadt Gütersloh

Knapp 6000 Fans dürfen sich über kostenlose Karten freuen – Ausgabe von maximal vier Tickets pro Person im Rahmen...

weiterlesen...
„Mir ist wichtig, dass wir viel und offen sprechen“
Im Interview

Gespräch mit Pfarrer Thorsten Roland

weiterlesen...

Neueste Artikel

Pegelstände fallen im Saarland nahezu überall
Allgemeines

Dauerregen und Hochwasser haben den Südwesten schwer getroffen. Jetzt geht es ans Aufräumen, das Ausmaß der Schäden ist unklar.

weiterlesen...
Im Südwesten erneut Unwetter und viel Regen möglich
Allgemeines

Am Pfingstmontag verschiebt sich der Gewitterschwerpunkt laut Deutschem Wetterdienst etwas in Richtung Norden. Am Dienstag kann es im Südwesten möglicherweise erneut unwetterartige Regenfälle geben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Pegelstände fallen im Saarland nahezu überall
Allgemeines

Dauerregen und Hochwasser haben den Südwesten schwer getroffen. Jetzt geht es ans Aufräumen, das Ausmaß der Schäden ist unklar.

weiterlesen...
Im Südwesten erneut Unwetter und viel Regen möglich
Allgemeines

Am Pfingstmontag verschiebt sich der Gewitterschwerpunkt laut Deutschem Wetterdienst etwas in Richtung Norden. Am Dienstag kann es im Südwesten möglicherweise erneut unwetterartige Regenfälle geben.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner