21. August 2023 / Allgemeines

Breitmaulnashorn-Baby erobert Außengehege

Eine Woche ist das kleine Nashorn alt, das im Schweriner Zoo nach langem Warten das Licht der Welt erblickte. Jetzt erkundet es seine Umgebung.

Das erst wenige Tage alte weibliches Nashornbaby erkundet erstmals die Außenanlagen im Schweriner Zoo.
von dpa

Rund eine Woche nach seiner Geburt erobert das kleine Breitmaulnashorn im Schweriner Zoo seine Welt. Am Montag erkundete es erstmals das Außengehege. Fotografen und Kameraleute begleiteten das Ereignis.

Seit 1981 leben Breitmaulnashörner im Zoo Schwerin - doch noch nie hatte es bisher mit Nachwuchs geklappt. Nach 42 Jahren war es am vergangenen Dienstagmorgen so weit. Ein weibliches Jungtier kam nach 526 Tagen Tragzeit zur Welt.

Südliche Breitmaulnashörner werden von der Weltnaturschutzunion derzeit laut Zoo als «potenziell gefährdet» eingestuft. Nachdem die Art um 1900 kurz vor der Ausrottung stand, leben heute demnach wieder etwa 16.000 Tiere im südlichen Afrika. Wegen Wilderei gehe die Zahl aber wieder stark zurück.


Bildnachweis: © Jens Büttner/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Claus Grabke in der Hall of Fame
Wusstest du das?

Der Gütersloher wird als erster Europäer in die „Skateboarding Hall of Fame" aufgenommen!

weiterlesen...
Todesflug Rio-Paris: Kein Ende der Aufarbeitung in Sicht
Allgemeines

228 Menschen sterben 2009 bei dem Absturz einer Air-France-Maschine zwischen Rio de Janeiro und Paris mitten im Atlantik. Bald jährt sich die Katastrophe zum 15. Mal. Wie steht es um die Aufarbeitung?

weiterlesen...
Ausbilder mit Herz gesucht
Job der Woche

Die Pro Arbeit e. V. sucht leistungsstarke Unterstützung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Angriff bei privater EM-Party - Polizei erschießt Mann
Allgemeines

In Wolmirstedt in Sachsen-Anhalt verletzt ein Mann zwei Menschen auf einem kleinen Hoffest schwer. Kurz zuvor soll er einen Mann erstochen haben. Das Motiv ist unklar.

weiterlesen...
Kreiswahlausschuss: Alles im Rahmen des Üblichen, keine besonderen Vorkommnisse
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Der Kreiswahlausschuss für die Europawahl vom 9. Juni hat in seiner Sitzung am Donnerstagabend, 13. Juni,...

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Angriff bei privater EM-Party - Polizei erschießt Mann
Allgemeines

In Wolmirstedt in Sachsen-Anhalt verletzt ein Mann zwei Menschen auf einem kleinen Hoffest schwer. Kurz zuvor soll er einen Mann erstochen haben. Das Motiv ist unklar.

weiterlesen...
Lächelnde Kate zeigt sich nach halbem Jahr öffentlich
Allgemeines

Es ist der königliche Auftritt des Jahres: Rund zweieinhalb Monate, nachdem ihre Krebserkrankung bekannt wurde, macht Kate wieder bei einem offiziellen Termin mit. Der Alltag ist aber noch fern.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner