4. Januar 2024 / Allgemeines

Britney Spears: «Werde nie in Musikindustrie zurückkehren»

Die Sängerin gehört zu den erfolgreichsten Künstlerinnen der Musikgeschichte. Trotzdem will sie ihre Karriere nicht fortsetzen.

Britney Spears hat in einem Instagram-Post ihre Gedanken zu ihrem Leben nach dem Beziehungs-Aus mit Fitnesstrainer Sam Asghari geteilt.
von dpa

Pop-Ikone Britney Spears hat nach eigenen Worten kein Interesse an einem Comeback. «Ich werde nie wieder in die Musikindustrie zurückkehren! Wenn ich schreibe, schreibe ich zum Spaß oder für andere Menschen», schrieb die 42-Jährige auf Instagram. Sie habe in den vergangenen zwei Jahren über 20 Lieder geschrieben, teilte die Sängerin weiter mit. «Ich bin ein Ghostwriter und ich genieße das wirklich.» In dem Post wies sie auch Gerüchte über ein neues Album als «Müll» zurück.

Ihr letztes Album mit eigenen Songs erschien 2016 mit dem Titel «Glory». Im vergangenen Juli veröffentlichte sie mit Rapper will.i.am von den Black Eyed Peas den Song «Mind Your Business». Im Oktober 2023 schrieb sie auf Instagram, einen neuen Song geschrieben zu haben. Spears («Baby One More Time», «Oops!... I Did It Again», «Toxic») gehört zu den erfolgreichsten Künstlerinnen der Musikgeschichte.


Bildnachweis: © Kay Blake/ZUMA Wire/dpa
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Jetzt telefonisch buchen: Die Saunawelt in Gütersloh
Good Vibes

Die Physiotherapie Praxis Potrykus & Kowalska bietet euch pure Entspannung

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...
Familienbetrieb sucht Unterstützung!
Job der Woche

Jetzt als Physiotherapeut (m/w/d) bei Physiotherapie Praxis Potrykus und Kowalska bewerben

weiterlesen...

Neueste Artikel

Briten stellen 5,7 Tonnen Kokain auf Weg nach Hamburg sicher
Allgemeines

Es ist der bisher größte Fund sogenannter Klasse-A-Drogen in Großbritannien: 5,7 Tonnen Kokain im Wert von 525 Millionen Euro. Das Rauschgift war auf dem Weg nach Deutschland.

weiterlesen...
Vier Tote bei Brand in Valencia - weitere Opfer befürchtet
Allgemeines

Das Feuer breitet sich rasend schnell im Hochhaus aus. Mindestens vier Menschen sterben. Das Unglück weckt düstere Erinnerungen an eine Brandkatastrophe in London.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Briten stellen 5,7 Tonnen Kokain auf Weg nach Hamburg sicher
Allgemeines

Es ist der bisher größte Fund sogenannter Klasse-A-Drogen in Großbritannien: 5,7 Tonnen Kokain im Wert von 525 Millionen Euro. Das Rauschgift war auf dem Weg nach Deutschland.

weiterlesen...
Vier Tote bei Brand in Valencia - weitere Opfer befürchtet
Allgemeines

Das Feuer breitet sich rasend schnell im Hochhaus aus. Mindestens vier Menschen sterben. Das Unglück weckt düstere Erinnerungen an eine Brandkatastrophe in London.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner