15. September 2019 / Allgemeines

Bürgerbühne Werkstatt - Am Montag geht's los!

Du hast Lust auf schau­spie­lern und möchtest Deiner Kreativität freien Lauf zu lassen?

Du hast Lust auf schau­spie­lern und möchtest Deiner Kreativität freien Lauf zu lassen? Dann könnte die Bürgerbühne Werkstatt genau das Richtige für Dich sein!
Unter dem Dach des Vereins Bürgerbühne Gütersloh e.V. findet seit der Spielzeit 2018/2019 die „Bürgerbühne Werkstatt“ statt.
Ein Angebot für alle ab 18 mit Lust am regelmäßigen Theaterspielen mit anderen Theaterenthusiasten, mit oder ohne Vorkenntnisse. Inhalt und Stückauswahl erfolgt in Abstimmung mit den Teilnehmern.

Am Montag geht's los! 
Noch kannst Du dich bei Karin Sporer anmelden! 
Tel. 05241/86 41 41
Karin.Sporer@guetersloh.de

Meistgelesene Artikel

Leinen ab im Riegerpark
In Gütersloh entdeckt...

Langersehnte Hundewiese ist fertiggestellt.

weiterlesen...
Stadtring Nordhorn/ Carl-Bertelsmann Straße - Unfallbeteiligte gesucht
Polizeimeldung

Radfahrer stürzt nach einem Beinahezusammenstoß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schuss auf Anwalt - BGH urteilt zu Verleger-Erbe Falk
Allgemeines

Verleger-Erbe Alexander Falk legte eine steile Karriere als Unternehmer hin - doch scheiterte. Auf einen Anwalt hetzte er Kriminelle aus dem Rotlichtmilieu. Nun urteilt der BGH in dem Fall.

weiterlesen...
Bange Blicke auf Stettiner Haff nach Fischsterben
Allgemeines

Das massenhafte Fischsterben in der Oder trifft ein Naturidyll. Die Sorge wächst, dass verseuchtes Wasser das Stettiner Haff erreichen könnte - und somit auch die Mündung in die Ostsee.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Schuss auf Anwalt - BGH urteilt zu Verleger-Erbe Falk
Allgemeines

Verleger-Erbe Alexander Falk legte eine steile Karriere als Unternehmer hin - doch scheiterte. Auf einen Anwalt hetzte er Kriminelle aus dem Rotlichtmilieu. Nun urteilt der BGH in dem Fall.

weiterlesen...
Bange Blicke auf Stettiner Haff nach Fischsterben
Allgemeines

Das massenhafte Fischsterben in der Oder trifft ein Naturidyll. Die Sorge wächst, dass verseuchtes Wasser das Stettiner Haff erreichen könnte - und somit auch die Mündung in die Ostsee.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner