14. September 2017 / Allgemeines

Bürgertag in Gütersloh

Regional, informativ und mit viel Spaß!

Bürgertag in Gütersloh

Der Bürgertag - organisiert von der Stadt Gütersloh, der Gütersloh Marketing GmbH, dem Verein Michaeliswoche sowie der Bertelsmann Stiftung am 
16.09.2017 von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr am Dreiecksplatz in Gütersloh.
Als Highlight des 40-jährigen Jubiläums der Bertelsmann Stiftung wird es das gemeinsame Fest geben.

Die Gütersloher Zivilgesellschaft und das gemeinnütziges Engagement prägen die Veranstaltung, bei der sich gemeinnützige Initiativen, Vereine, Stiftungen oder auch Service Clubs in der Öffentlichkeit darstellen. Egal, ob ihr die regionalen Projekte der Bertelsmann Stiftung oder das siebenstündige Bühnenprogramm verfolgen möchtet - für Alle ist etwas dabei! Außerdem habt ihr die Möglichkeit, eure Anliegen für die Stadt Gütersloh in 40 Jahren im "Bürgerpavillon 2057" aufnehmen zu lassen. 

Gastronomen aus der Umgebung sowie Foodtrucks versorgen euch mit leckeren Gerichten und Getränken. 

Foto: Brigitte Mohn und Henning Schulz
©Kai Uwe Oesterhellweg

Meistgelesene Artikel

Pfingstbrunch: leckere Quarkbrötchen
Rezepte

So zaubert Ihr im Handumdrehen leckere Quarkbrötchen!

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Rundfunkbeitrag: Erträge stabil bei 8,1 Milliarden
Allgemeines

Die Rundfunkbeiträge sind die wichtigste Einnahmequelle für ARD, ZDF und Deutschlandradio. Im Corona-Jahr 2020 gab es kaum Folgen für die Höhe der Erträge, wie die Bilanz jetzt zeigt. Das könnte sich 2021 aber ändern.

weiterlesen...
Weinstein-Überstellung nach Los Angeles steht bevor
Allgemeines

Harvey Weinstein hatte mit seinem Fall die #MeToo-Bewegung befeuert. Wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung war er zu 23 Jahren Haft verurteilt worden. Nun könnte ein weiterer Prozess anstehen.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Rundfunkbeitrag: Erträge stabil bei 8,1 Milliarden
Allgemeines

Die Rundfunkbeiträge sind die wichtigste Einnahmequelle für ARD, ZDF und Deutschlandradio. Im Corona-Jahr 2020 gab es kaum Folgen für die Höhe der Erträge, wie die Bilanz jetzt zeigt. Das könnte sich 2021 aber ändern.

weiterlesen...
Weinstein-Überstellung nach Los Angeles steht bevor
Allgemeines

Harvey Weinstein hatte mit seinem Fall die #MeToo-Bewegung befeuert. Wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung war er zu 23 Jahren Haft verurteilt worden. Nun könnte ein weiterer Prozess anstehen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner