5. November 2021 / Allgemeines

Bundeskriminalamt warnt vor Betrügermails mit Absender BKA

Immer wieder versuchen Kriminelle, mit falschen Absendern die Empfänger von Betrugs-Mails zu täuschen. Aktuell geben sich Cyber-Ganoven sogar als Chef des BKA aus.

Das BKA warnt vor betrügerischen Mails.
von dpa

Das Bundeskriminalamt warnt vor betrügerischen Mails, die angeblich im Namen der Polizeibehörde verschickt werden.

Der Verfasser der Spammails gebe sich mit dem Kürzel «Holzer.BKA» als Direktor des BKA aus, teilte die Behörde am Freitag in Wiesbaden mit. Die Empfänger der Mails würden beschuldigt, kinderpornografisches Material abgerufen zu haben. Um einer angeblich drohenden Strafe zu entgehen, sollten sie über eine Mailadresse mit der Endung «@europamel.net» Stellung nehmen.

Das BKA warnt jedoch davor, auf solche Mails zu antworten oder ein pdf-Dokument im Anhang zu öffnen, da das Dokument Schadsoftware enthalten könnte.


Bildnachweis: © Andrea Warnecke/dpa-tmn
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Martinsumzug durch die Gütersloher Innenstadt
Für die ganze Familie

Abschluss mit Schauspiel, Martinsbrezeln und Kinderpunsch vor dem Theater.

weiterlesen...
33-jähriger Mann aus Gütersloh vermisst
Polizeimeldung

Umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet

weiterlesen...

Neueste Artikel

Beinahe spritzfreies Urinal für Stehpinkler
Allgemeines

Urinale sind praktisch fürs schnelle Pinkeln. Doch oft spritzt es und der stehende Mann hinterlässt eine Schweinerei. Dagegen könnte eine angepasste Beckenform helfen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Beinahe spritzfreies Urinal für Stehpinkler
Allgemeines

Urinale sind praktisch fürs schnelle Pinkeln. Doch oft spritzt es und der stehende Mann hinterlässt eine Schweinerei. Dagegen könnte eine angepasste Beckenform helfen.

weiterlesen...
Notfallseelsorger stehen Familien nach Schulweg-Attacke bei
Allgemeines

Einfach da sein und zuhören: Diese Hilfe ist für die Angehörigen gerade ganz wichtig. Notfallseelsorger stehen in der Trauer um die getötete 14-Jährige und ihre schwer verletzte Mitschülerin bei.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner