18. Juni 2022 / Allgemeines

CDC empfiehlt Corona-Impfungen für kleine Kinder

In den USA haben die Corona-Impfstoffe für Kinder ab sechs Monaten von Biontech und Moderna nun eine zweite Empfehlung bekommen.

Nun hat sich auch die Gesundheitsbehörde CDC für den Einsatz von Coronavirus-Impfstoffen bei Kindern ab sechs Monaten ausgesprochen.
von dpa

Nach einem Beratergremium der US-Arzneimittelbehörde FDA hat sich auch die Gesundheitsbehörde CDC für den Einsatz von Coronavirus-Impfstoffen bei Kindern im Alter zwischen sechs Monaten und fünf Jahren ausgesprochen.

Sowohl der Impfstoff der Hersteller Biontech und Pfizer als auch das Präparat von Moderna könnten für etwa 18 Millionen Kleinkinder zum Einsatz kommen, entschieden die Experten am Samstag übereinstimmenden US-Medienberichten zufolge. Damit steht dem Impfen in der Altersgruppe nach der formalen Unterzeichnung durch CDC-Chefin Rochelle Walensky nichts mehr im Weg. Der US-Regierung zufolge könnte es ab dem 21. Juni losgehen.

Derzeit ist der Impfstoff von Biontech/Pfizer in den USA für Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren zugelassen, der Impfstoff von Moderna für Menschen ab 18 Jahren. Bereits am Dienstag hatte sich das FDA-Beratergremium aber dafür ausgesprochen, den Impfstoff von Moderna auch für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 17 Jahren zuzulassen.

In der EU ist derzeit noch kein Corona-Impfstoff für sehr junge Kinder zugelassen. Die europäische Arzneimittelbehörde EMA in Amsterdam prüft zurzeit, ob der Impfstoff des Herstellers Moderna (Spikevax) auch für Kinder unter sechs Jahre zugelassen werden kann. Für den Impfstoff der Hersteller Biontech und Pfizer hat eine solche Prüfung noch nicht begonnen. Die Hersteller haben bisher nach Angaben der EMA keinen entsprechenden Antrag auf Erweiterung der Zulassung gestellt.


Bildnachweis: © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Leinen ab im Riegerpark
In Gütersloh entdeckt...

Langersehnte Hundewiese ist fertiggestellt.

weiterlesen...
Werden Sie ein Teil des Teams!
Job der Woche

Fachkraft (m/w/d) für Lagerlogistik / Mitarbeiter für die Eisenbiegerei (m/w/d)

weiterlesen...

Neueste Artikel

Weiter Kampf gegen Feuer im Grunewald - Autobahn vor Öffnung
Allgemeines

Die Feuerwehr kämpft sich nach der Explosion auf dem Sprengplatz im Grunewald vorsichtig in der Sperrzone vor. Sie will heute entscheiden, ob die nahe gelegene Avus wieder freigegeben werden kann.

weiterlesen...
Wie Forscher Krankheiten im Abwasser ablesen
Allgemeines

Nur noch ein paar Wochen, dann ist Oktober. Mehr Abwasserüberwachung soll helfen, der befürchteten Corona-Welle zu begegnen. Berliner Forscher sind gedanklich schon weiter.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Weiter Kampf gegen Feuer im Grunewald - Autobahn vor Öffnung
Allgemeines

Die Feuerwehr kämpft sich nach der Explosion auf dem Sprengplatz im Grunewald vorsichtig in der Sperrzone vor. Sie will heute entscheiden, ob die nahe gelegene Avus wieder freigegeben werden kann.

weiterlesen...
Wie Forscher Krankheiten im Abwasser ablesen
Allgemeines

Nur noch ein paar Wochen, dann ist Oktober. Mehr Abwasserüberwachung soll helfen, der befürchteten Corona-Welle zu begegnen. Berliner Forscher sind gedanklich schon weiter.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner