8. Oktober 2022 / Allgemeines

Dank Drohne: Feuerwehr findet demenzkranken 83-Jährigen

Nach dem Verschwinden eines 83-Jährigen lief seit gestern eine großangelegte Suchaktion im niedersächsischen Bad Gandersheim. Nun konnte er dank modernster Technik aufgespürt werden.

Mit Hilfe einer Drohne und einer Wärmebildkamera konnte ein vermisster 83-Jähriger gefunden werden.
von dpa

Einen demenzkranken und hilflosen 83-Jährigen hat die Feuerwehr im niedersächsischen Landkreis Northeim mit Hilfe einer Drohne mit Wärmebildkamera gefunden.

Der 83-Jährige habe sich am Freitagnachmittag aus einer Pflegeeinrichtung in Bad Gandersheim entfernt, ein Mitarbeiter der Einrichtung habe ihn als vermisst gemeldet, teilte die Polizei am Samstag mit. Eine Suche in der Nähe verlief zunächst erfolglos. In Zusammenarbeit mit zahlreichen Feuerwehrkräften kam es dann zu einer umfangreichen Rettungsaktion.

In der Zwischenzeit habe der Vermisste per Videotelefonie einen Angehörigen kontaktiert, teilte die Polizei mit. Dieser habe der Polizei gesagt, dass der Senior vor einem Gartenzaun liege. Dank der Drohne mit Wärmebildfunktion sei der 83-Jährige am Abend in hilfloser Lage, aber wohlbehalten gefunden worden.


Bildnachweis: © Britta Pedersen/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Die Johannes Lübbering GmbH sucht Deine Unterstützung!
Job der Woche

Starte jetzt Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...
Traditionelle Steuern treffen auf moderne Kanzlei
Job der Woche

Bewirb Dich jetzt als Steuerfachwirt/in (m/w/d) oder Steuerfachangestellte/r (m/w/d)!

weiterlesen...
Eltern wirken mit
Hilfe und Beratung

VHS Gütersloh bietet Pilotprojekt als eine von drei Volkshochschulen in NRW an

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schüsse bei Streit in Hagen: Zwei schwer verletzte Männer
Allgemeines

Nach Schüssen in Hagen sind zwei Männer schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden. Die Polizei fahndet nach den flüchtigen Tätern.

weiterlesen...
Klimaaktivisten färben Canal Grande in Venedig grün
Allgemeines

Leuchtender Protest: In Venedig und mehreren anderen italienischen Städten kritisieren Aktivisten von Extinction Rebellion die ihrer Meinung nach «lächerlichen Fortschritte» bei der Weltklimakonferenz.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Schüsse bei Streit in Hagen: Zwei schwer verletzte Männer
Allgemeines

Nach Schüssen in Hagen sind zwei Männer schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden. Die Polizei fahndet nach den flüchtigen Tätern.

weiterlesen...
Klimaaktivisten färben Canal Grande in Venedig grün
Allgemeines

Leuchtender Protest: In Venedig und mehreren anderen italienischen Städten kritisieren Aktivisten von Extinction Rebellion die ihrer Meinung nach «lächerlichen Fortschritte» bei der Weltklimakonferenz.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner