1. Juni 2019 / Allgemeines

Denklabor "Zukunft der Arbeit"

Das erste Denklabor zum Thema „Zukunft der Arbeit“ startet am Donnerstag, dem 06. Juni.

Jetzt geht es in die Arbeitsphase beim Digitalen Aufbruch Gütersloh: Das erste Denklabor zum Thema „Zukunft der Arbeit“ nimmt am Donnerstag, 6. Juni, von 17 bis 20 Uhr seine Arbeit auf.
Der Tagungsort weist ebenfalls in Richtung Zukunft: Im zweiten Obergeschoss der Stadtbibliothek an der Blessenstätte soll der „Digitale Werkraum“ entstehen, momentan ist er noch „Baustelle Werkraum“. Das Denklabor tagt öffentlich. Alle, die das Thema interessiert und die ihre Erfahrungen dazu beitragen wollen, sind herzlich eingeladen.
 

Meistgelesene Artikel

Horses for Heroes auf den Bethel athletics
Wusstest du das?

Integratives Sportfest mit rund 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern

weiterlesen...

Neueste Artikel

Venedig verlangt ab 2023 Eintrittskarten für Tagestouristen
Allgemeines

In Hochzeiten kommen teilweise mehr als 100.000 Besucher am Tag in die Lagunenstadt. Ab kommenden Jahr versucht Venedig nun mit Eintrittskarten den Gästeströmen Herr zu werden.

weiterlesen...
«Hells Angels»-Führungsfigur Sonny Barger gestorben
Allgemeines

Ohne ihn wären die «Hells Angels» nicht was sie heute sind: Sonny Barger ist im Alter von 83 Jahren in Kalifornien gestorben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Venedig verlangt ab 2023 Eintrittskarten für Tagestouristen
Allgemeines

In Hochzeiten kommen teilweise mehr als 100.000 Besucher am Tag in die Lagunenstadt. Ab kommenden Jahr versucht Venedig nun mit Eintrittskarten den Gästeströmen Herr zu werden.

weiterlesen...
«Hells Angels»-Führungsfigur Sonny Barger gestorben
Allgemeines

Ohne ihn wären die «Hells Angels» nicht was sie heute sind: Sonny Barger ist im Alter von 83 Jahren in Kalifornien gestorben.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner