1. Juni 2019 / Allgemeines

Denklabor "Zukunft der Arbeit"

Das erste Denklabor zum Thema „Zukunft der Arbeit“ startet am Donnerstag, dem 06. Juni.

Jetzt geht es in die Arbeitsphase beim Digitalen Aufbruch Gütersloh: Das erste Denklabor zum Thema „Zukunft der Arbeit“ nimmt am Donnerstag, 6. Juni, von 17 bis 20 Uhr seine Arbeit auf.
Der Tagungsort weist ebenfalls in Richtung Zukunft: Im zweiten Obergeschoss der Stadtbibliothek an der Blessenstätte soll der „Digitale Werkraum“ entstehen, momentan ist er noch „Baustelle Werkraum“. Das Denklabor tagt öffentlich. Alle, die das Thema interessiert und die ihre Erfahrungen dazu beitragen wollen, sind herzlich eingeladen.
 

Neueste Artikel:

Leverkusen: Keine Rückstände von Dioxin in Rußpartikeln
Allgemeines

Die Detonation im Leverkusener Chempark hat Menschenleben gekostet und eine Rauchwolke aufsteigen lassen. Jetzt liegt eine erste Schadstoff-Analyse vor.

weiterlesen...
Viele Verletzte bei Busunglück auf A13
Allgemeines

Etliche Menschen werden verletzt, als ein Reisebus auf der Autobahn 13 verunglückt. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Leverkusen: Keine Rückstände von Dioxin in Rußpartikeln
Allgemeines

Die Detonation im Leverkusener Chempark hat Menschenleben gekostet und eine Rauchwolke aufsteigen lassen. Jetzt liegt eine erste Schadstoff-Analyse vor.

weiterlesen...
Viele Verletzte bei Busunglück auf A13
Allgemeines

Etliche Menschen werden verletzt, als ein Reisebus auf der Autobahn 13 verunglückt. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner