23. November 2018 / Allgemeines

Der neue BMW X5 wird am 24.11. vorgestellt

Bei der Walkenhorst-Gruppe

Der neue BMW X5 wird am 24.11. vorgestellt

Das Autohaus Walkenhorst (BMW-Filiale Hülsbrockstraße) wird am 24.11.2018 von 9-16 Uhr geöffnet. Das hat natürlich einen Grund: Der neue BMW X5 wird vorgestellt.
Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Leckere Kleinigkeiten warten auf die Gäste. Einfach vorbeikommen, reinschauen und staunen!  

Kraftstoffverbrauch BMW X5 Modelle

kombiniert: 8,9-6,0 l/100 km, CO2-Emission kombiniert: 204-158 g/km.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Meistgelesene Artikel

Horses for Heroes auf den Bethel athletics
Wusstest du das?

Integratives Sportfest mit rund 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 696,5
Allgemeines

Das RKI registiert 98.669 Corona-Neuinfektionen. Innerhalb eines Tages sind 103 Menschen an einer Erkrankung mit dem Virus gestorben. Die Datenlage ist weiterhin undurchsichtig.

weiterlesen...
Nasa-Chef warnt vor chinesischem Weltraumprogramm
Allgemeines

Was hat China im All vor? Derzeit treibt das Land den Bau der ersten eigenen Raumstation mit Hochdruck voran. Aus der amerikanischen Raumfahrtbehörde heißt es, dies sei militärische Strategie.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 696,5
Allgemeines

Das RKI registiert 98.669 Corona-Neuinfektionen. Innerhalb eines Tages sind 103 Menschen an einer Erkrankung mit dem Virus gestorben. Die Datenlage ist weiterhin undurchsichtig.

weiterlesen...
Nasa-Chef warnt vor chinesischem Weltraumprogramm
Allgemeines

Was hat China im All vor? Derzeit treibt das Land den Bau der ersten eigenen Raumstation mit Hochdruck voran. Aus der amerikanischen Raumfahrtbehörde heißt es, dies sei militärische Strategie.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner