7. Februar 2020 / Allgemeines

Die digitalen Angebote der Stadtbibliothek kennenlernen

Veranstaltungsreihe „Digitale Teilhabe im Alter“

Aufbrechen in die digitale Zeit: Das fordert alle Altersgruppen heraus, auch die Senioren. Die Veranstaltungsreihe „Digitale Teilhabe im Alter“, die die Stadt Gütersloh zusammen mit der Stiftung der Sparkasse Gütersloh-Rietberg und dem Seniorenbeirat konzipiert hat, geht am Donnerstag, 13. Februar, um 10 Uhr in der Stadtbibliothek Gütersloh, Blessenstätte 1, in die fünfte Runde.
 
Die reine analoge Bibliothek war gestern, denn die Stadtbibliothek Gütersloh hat eine Menge digitaler Angebote. Diese Angebote für den eigenen Bedarf zu nutzen, darum geht es bei dem Workshop. Erneut stellt die Stadtbibliothek im Rahmen der Veranstaltungsreihe die Angebote der Stadtbibliothek vor. Auf dem Programm stehen die „OnLeihe“, das Online-Bestellangebot der öffentlichen Büchereien, sowie die Programme „Digibib“, „Munzinger-Archiv“ und der Onlinekatalog. Es dürfen sich alle eingeladen fühlen, die mehr wissen und anwenden wollen, als sie vielleicht bisher gewohnt sind. Die Teilnahme ist kostenlos. Ein eigenes Tablet oder Smartphone ist für die Teilnahme nicht erforderlich. 

Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung bei Heidi Ostmeier unter 05241 822156 oder per E-Mail an heidi.ostmeier@guetersloh.de gebeten.

Meistgelesene Artikel

Pfingstbrunch: leckere Quarkbrötchen
Rezepte

So zaubert Ihr im Handumdrehen leckere Quarkbrötchen!

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Rundfunkbeitrag: Erträge stabil bei 8,1 Milliarden
Allgemeines

Die Rundfunkbeiträge sind die wichtigste Einnahmequelle für ARD, ZDF und Deutschlandradio. Im Corona-Jahr 2020 gab es kaum Folgen für die Höhe der Erträge, wie die Bilanz jetzt zeigt. Das könnte sich 2021 aber ändern.

weiterlesen...
Weinstein-Überstellung nach Los Angeles steht bevor
Allgemeines

Harvey Weinstein hatte mit seinem Fall die #MeToo-Bewegung befeuert. Wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung war er zu 23 Jahren Haft verurteilt worden. Nun könnte ein weiterer Prozess anstehen.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Rundfunkbeitrag: Erträge stabil bei 8,1 Milliarden
Allgemeines

Die Rundfunkbeiträge sind die wichtigste Einnahmequelle für ARD, ZDF und Deutschlandradio. Im Corona-Jahr 2020 gab es kaum Folgen für die Höhe der Erträge, wie die Bilanz jetzt zeigt. Das könnte sich 2021 aber ändern.

weiterlesen...
Weinstein-Überstellung nach Los Angeles steht bevor
Allgemeines

Harvey Weinstein hatte mit seinem Fall die #MeToo-Bewegung befeuert. Wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung war er zu 23 Jahren Haft verurteilt worden. Nun könnte ein weiterer Prozess anstehen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner