23. August 2017 / Allgemeines

Die ersten iPads für Gütersloher Grundschulen

Digitaler Unterricht in Gütersloh

Die ersten iPads für Gütersloher Grundschulen

Die Grundschulen in Gütersloh erhalten diese Woche die ersten iPads. 
Nach den Herbstferien sollen sie erstmals zum Einsatz kommen. 

Des Weiteren wird WLAN sowohl im Lehrerzimmer, als auch in vier Klassenräumen eingerichtet. Laut der Stadt Gütersloh wird damit gerechnet, dass die iPads nach Ende der Herbstferien den Unterricht in allen Gütersloher Grundschulen prägen. 

Meistgelesene Artikel

Neue Kita „Ahornallee“ bietet 88 Kindern Betreuung in modernem Gebäude
Für die ganze Familie

Stadt Gütersloh hat nun 4228 Betreuungsplätze im Angebot

weiterlesen...
Auf Entdeckungsreise durch Gütersloh
Veranstaltung

Stadtführungen der gtm starten wieder nach der Sommerpause

weiterlesen...

Neueste Artikel

Hier könnt ihr Glücksmomente genießen
Kulinarisch genießen

Die Back & Co Bakery ist unser neuer Partner

weiterlesen...
Herbst bringt bis zu 20 Grad, aber nicht durchgängig Sonne
Allgemeines

Der Oktober zeigt sich in den kommenden Tagen überwiegend von seiner goldenen Seite. Der Samstag dürfte allerdings dem Süden Regen und dem Norden einzelne Gewitter bringen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Herbst bringt bis zu 20 Grad, aber nicht durchgängig Sonne
Allgemeines

Der Oktober zeigt sich in den kommenden Tagen überwiegend von seiner goldenen Seite. Der Samstag dürfte allerdings dem Süden Regen und dem Norden einzelne Gewitter bringen.

weiterlesen...
Ex-Polizist stürmt in Thailand Kindertagesstätte
Allgemeines

Entsetzen in Thailand: Ein ehemaliger Polizist stürmt in eine Kita und eröffnet das Feuer. Unter den Dutzenden Toten sind viele Kinder.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner