14. Juli 2021 / Allgemeines

Diebe stehlen Dreijähriger Geburtstagsgeschenk

Die Mutter des kleinen Mädchens hatte das Fahrrad nach Polizeiangaben gebraucht gekauft und liebevoll aufgearbeitet. Nur einen Tag nach dem Geburtstag der Tochter verschwand es aus dem Hausflur.

«Da fehlen uns wirklich die Worte»: Die Polizei Minden hofft bei der Suche nach dem oder den Fahrraddieben auf die Mithilfe der Bevölkerung. (Symbolbild)
von dpa

Die Freude am neuen Fahrrad währte nur kurz: Einen Tag nach dem dritten Geburtstag eines Mädchens in Minden (Nordrhein-Westfalen) haben Diebe der Kleinen das Geburtstagsgeschenk gestohlen.

Das Kinderfahrrad sei von der Mutter gebraucht gekauft und liebevoll restauriert worden, teilte die Polizei mit. Am Freitag hatte die Mutter das Fahrrad ihrer Tochter geschenkt - am Samstagmorgen war es aus dem Hausflur des Mehrfamilienhauses in Minden nördlich von Bielefeld verschwunden.

Das blaue Fahrrad sei sehr markant, teilte die Polizei mit. Es sei mit mehreren roten Herzen bemalt, habe pinkfarbene Griffe und hellrote Pedale. Auf dem Rahmen sei in roter Farbe «Lotta» zu lesen.

Die Polizei hofft nun auf Hinweise, um das Geburtstagsgeschenk dem Mädchen zurückgeben zu können.


Bildnachweis: © Friso Gentsch/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Neueste Artikel:

Mehrheit der Deutschen will Sirenen für Katastrophen-Alarm
Allgemeines

Eine große Mehrheit der Deutschen hält Sirenen für ein geeignetes Mittel, um Menschen vor Katastrophen zu warnen. Knapp 87 Prozent der Teilnehmer der Umfrage antworteten mit «Ja».

weiterlesen...
«Trotzt mit Hintern dem Sturm»: was Vieh bei Unwetter macht
Allgemeines

Was machen Tiere auf der Weide, wenn es richtig kracht und blitzt? Sie sind oft «entspannt». Doch ein Problem beschäftigt die Bauern in diesem Unwetter-Sommer besonders.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Mehrheit der Deutschen will Sirenen für Katastrophen-Alarm
Allgemeines

Eine große Mehrheit der Deutschen hält Sirenen für ein geeignetes Mittel, um Menschen vor Katastrophen zu warnen. Knapp 87 Prozent der Teilnehmer der Umfrage antworteten mit «Ja».

weiterlesen...
«Trotzt mit Hintern dem Sturm»: was Vieh bei Unwetter macht
Allgemeines

Was machen Tiere auf der Weide, wenn es richtig kracht und blitzt? Sie sind oft «entspannt». Doch ein Problem beschäftigt die Bauern in diesem Unwetter-Sommer besonders.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner