29. Juli 2020 / Allgemeines

Digital durch die Krise – gemeinsam!

Enger verbunden denn je

Gemeinsam dadurch
von JH

Und auf einmal war es da – das Virus, das unseren persönlichen und beruflichen Alltag massiv verändert. Unternehmer standen vor riesigen Herausforderungen und Hürden – manche sogar kurz vor dem Ruin. Trotz Mindestabständen und Kontaktverbot scheint die Welt jedoch enger zusammengerückt zu sein, sich näher gekommen zu sein. Gerade für Gewerbetreibende schien es aussichtslos; doch es hat sich gezeigt, dass es weitergeht – gemeinsam!

Für alle Unternehmer – egal, aus welcher Branche – gibt es ein Erfolgsrezept: die digitale Welt! Gastronomen profitieren beispielsweise davon, Take-Away-Gerichte online zu bewerben, sich vorzustellen und die Situation aus der Sicht der Gastronomie zu schildern. Da zu sein. Präsent zu sein. Das ist der Schlüssel in der Corona-Krise.

Die Dein Gütersloh-App bietet nicht nur Nutzern die Möglichkeit, sich über die neuesten Lokalnachrichten der Stadt zu informieren, sondern auch den lokalen Handel zu unterstützen. Während der Zeit des Lockdowns konnte durch das flexible Verwaltungssystem in kürzester Zeit ein „Digitales Schaufenster“ bereit gestellt werden, das dem Handel vor Ort die Möglichkeit bietet, Produkte aller Art dort vorzustellen. Über ein Kontaktformular kann der Käufer ganz einfach den digital-persönlichen Draht zum Gewerbetreibenden herstellen – und das innerhalb von Sekunden. Auch Gastronomen haben die Chance erhalten, Take-Away-Speisen oder Liefergerichte in einem eigenen Gastronomie-Modul einzustellen, sodass der Nutzer auf einen Blick sieht, was er wo bestellen kann. Einfach. Digital. Gemeinsam.

Während dieser Krise hat sich gezeigt, dass die dein Gütersloh-App Menschen zusammenbringen kann, Angebot und Nachfrage schaffen kann und das in dieser schwierigen Zeit. Wir gehen digital durch die Krise – und zwar gemeinsam!

Meistgelesene Artikel

Horses for Heroes auf den Bethel athletics
Wusstest du das?

Integratives Sportfest mit rund 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern

weiterlesen...

Neueste Artikel

Aufräumen nach Unwettern in Westen - Warnung für den Osten
Allgemeines

Umgestürzte Bäume, unter Wasser stehende Keller und Ausfälle bei der Bahn - Unwetter haben im Westen bereits deutliche Spuren hinterlassen. Am Freitag muss sich der Osten auf eine erhöhte Unwettergefahr einstellen.

weiterlesen...
Norwegen: Retuschierte Werbung muss gekennzeichnet werden
Allgemeines

«Perfekte» Haut, Wespentaille, weiß-strahlendes Lächeln: Was wir tagtäglich im Internet zu sehen bekommen, entspricht oft nicht der Realität - das kann krank machen. Norwegen wirkt dem nun entgegen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Aufräumen nach Unwettern in Westen - Warnung für den Osten
Allgemeines

Umgestürzte Bäume, unter Wasser stehende Keller und Ausfälle bei der Bahn - Unwetter haben im Westen bereits deutliche Spuren hinterlassen. Am Freitag muss sich der Osten auf eine erhöhte Unwettergefahr einstellen.

weiterlesen...
Norwegen: Retuschierte Werbung muss gekennzeichnet werden
Allgemeines

«Perfekte» Haut, Wespentaille, weiß-strahlendes Lächeln: Was wir tagtäglich im Internet zu sehen bekommen, entspricht oft nicht der Realität - das kann krank machen. Norwegen wirkt dem nun entgegen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner