23. Januar 2022 / Allgemeines

Easyjet-Maschine landet in Friedrichshafen nach Luftnotfall

Der Pilot hatte im Cockpit Rauch gerochen. Er entschloss sich zu einer Notlandung auf dem Bodensee-Airport. Eigentlich sollte Innsbruck das Ziel der Reise sein.

Ein Easyjet-Flugzeug musste in Friedrichshafen notlanden.
von dpa

Ein Flugzeug der britischen Airline Easyjet ist am Samstag nach einem Luftnotfall auf dem Bodensee-Airport Friedrichshafen im Bodenseekreis gelandet.

Weil der Pilot nach Angaben der Polizei Rauch im Cockpit wahrgenommen hatte, flog er den Flughafen Friedrichshafen an. Die Maschine war demnach aus London in Richtung Innsbruck unterwegs, konnte dort aufgrund des schlechten Wetters jedoch nicht landen.

Der Pilot konnte den Flieger mit 146 Passagieren und sechs Crewmitgliedern an Bord schließlich sicher landen, wie die Polizei weiter mitteilte. Zu Personen- oder Sachschaden kam es nicht. Die Ursache für die Wahrnehmung im Cockpit war bislang unbekannt, hieß es weiter. Das Flugzeug werde einer Untersuchung unterzogen. Den Passagieren wurden Busse für die Weiterfahrt nach Innsbruck zur Verfügung gestellt.


Bildnachweis: © Massimo Insabato/Mondadori Portfolio via ZUMA/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Am 01. Mai ist Saisoneröffnung im Tennisclub der Zukunft!
Sport in Gütersloh

Kommt vorbei und genießt ein abwechslungsreiches Programm

weiterlesen...
Alentejo – unberührtes Portugal
Good Vibes

Das Reisebüro Kleine Fluchten Gütersloh präsentiert einen Reisebericht

weiterlesen...
Ein Platz für Trauer und Gespräch im Stadtpark
Hilfe und Beratung

An der Trauerbank stehen Trauerbegleiter für Gespräche bereit

weiterlesen...

Neueste Artikel

Massenschlägerei während Konzerts in Hamburg
Allgemeines

Mehr als 100 Besucher eines Konzerts in Hamburg waren in eine brutale Auseinandersetzung verwickelt, mehrere Menschen wurden verletzt. Der Grund: Eine Fehde zwischen Fußballfans.

weiterlesen...
Lou-Anne ist «Germany's Next Topmodel»
Allgemeines

«Du bist Germany's Next Topmodel»: Über diese Worte durfte sich die 18-jährige Österreicherin Lou-Anne freuen. Auf dem dritten Platz landete ein Familienmitglied von ihr.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Massenschlägerei während Konzerts in Hamburg
Allgemeines

Mehr als 100 Besucher eines Konzerts in Hamburg waren in eine brutale Auseinandersetzung verwickelt, mehrere Menschen wurden verletzt. Der Grund: Eine Fehde zwischen Fußballfans.

weiterlesen...
Lou-Anne ist «Germany's Next Topmodel»
Allgemeines

«Du bist Germany's Next Topmodel»: Über diese Worte durfte sich die 18-jährige Österreicherin Lou-Anne freuen. Auf dem dritten Platz landete ein Familienmitglied von ihr.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner