16. September 2021 / Allgemeines

Ehepaar niedergestochen - Verdächtiger psychisch krank

Ein 23-Jähriger steht unter Verdacht, ein Ehepaar in einem Mehrfamilienhaus in Bammental schwer attackiert zu haben. Der mutmaßliche Angreifer soll in eine psychiatrische Klinik kommen.

Beamte der Spurensicherung bei der Arbeit: Im Rhein-Neckar-Kreis sind zwei Bewohner eines Mehrfamilienhauses schwer verletzt worden.
von dpa

Nach der Messerattacke auf ein Ehepaar in Bammental nahe Heidelberg soll der mutmaßliche Angreifer in eine psychiatrische Klinik eingewiesen werden.

Wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Donnerstag mitteilten, steht der 23 Jahre alte Mann im dringenden Verdacht des versuchten Totschlags. Diesen habe er im Zustand «der Schuldunfähigkeit oder der verminderten Schuldfähigkeit» begangen. Der mutmaßlich psychisch kranke Mann soll am Mittwochmorgen das Ehepaar in einem Wohnhaus schwer verletzt haben. Beamte der Polizei hatten ihn daraufhin angeschossen.

Wie bisherige Ermittlungen ergaben, soll der mit einem Messer und einer Machete bewaffnete Angreifer zunächst gewaltsam in die Wohnung eines anderen Ehepaars eingedrungen sein. Dort habe ihn aber der 60 Jahre alte Mann aus der Wohnung im Obergeschoss gedrängt. Anschließend habe sich der Verdächtige in das Erdgeschoss begeben und in der Wohnung eines weiteren Paars zunächst auf den 47 Jahre alten Ehemann eingestochen. Der habe schwere Verletzungen an Armen und Händen erlitten. Danach habe der Verdächtige die im Bett liegende Ehefrau mit mehreren Stichen schwer verletzt. Das Paar konnte nach Angaben der Behörden auf den Balkon flüchten.


Bildnachweis: © Julian Buchner/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Martinsumzug durch die Gütersloher Innenstadt
Für die ganze Familie

Abschluss mit Schauspiel, Martinsbrezeln und Kinderpunsch vor dem Theater.

weiterlesen...
33-jähriger Mann aus Gütersloh vermisst
Polizeimeldung

Umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet

weiterlesen...

Neueste Artikel

Entlocke den/die Tänzer/in in Dir!
Sport in Gütersloh

Mit unserem neuen Partner MDance Studio

weiterlesen...
Chinesische Astronauten nach sechs Monaten zurück auf Erde
Allgemeines

Sechs Monate haben drei chinesische Astronauten im Weltall verbracht und an einer neuen Raumstation gearbeitet. «Tiangong» ist Teil des ambitionierten Raumfahrt-Programms Chinas.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Chinesische Astronauten nach sechs Monaten zurück auf Erde
Allgemeines

Sechs Monate haben drei chinesische Astronauten im Weltall verbracht und an einer neuen Raumstation gearbeitet. «Tiangong» ist Teil des ambitionierten Raumfahrt-Programms Chinas.

weiterlesen...
Süditalien erneut von Unwettern heimgesucht
Allgemeines

Feuerwehren im Dauereinsatz, Menschen müssen in Sicherheit gebracht werden. Heftiger Regen und ein Sturm treffen den Süden Italiens hart.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner