12. August 2023 / Allgemeines

Eiffelturm wegen Bombendrohung evakuiert - Fehlalarm

Der Eiffelturm ist die bekannteste Touristenattraktion in Paris. Nach einer Bombendrohung werden Turm und Vorplatz evakuiert. Kurz darauf gibt es Entwarnung.

Der Eiffelturm in Paris ist wegen einer Bombendrohung evakuiert worden.
von dpa

Der Pariser Eiffelturm ist wegen einer Bombendrohung geräumt worden. Etwa 4000 Menschen hätten die Sehenswürdigkeit und den Vorplatz verlassen müssen, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Polizeikreisen.

Am Nachmittag gab es Entwarnung: Nachdem Einsatzkräfte vor Ort prüften, ob es eine Bombe gebe oder nicht, stellte sich die Situation als Fehlalarm heraus.

Das Stadtteilrathaus des siebten Pariser Arrondissement schrieb auf der früher unter dem Namen Twitter bekannten Online-Plattform X, der Turm sei für Besucher wieder geöffnet.

Der mehr als 130 Jahre alte Turm unweit der Seine wird jährlich von rund sieben Millionen Menschen besucht. Das Monument, in Frankreich auch «dame de fer» («Dame aus Eisen») genannt, wurde für die Pariser Weltausstellung gebaut und 1889 fertiggestellt.


Bildnachweis: © -/kyodo/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

2. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Bielefeld und der Polizei Bielefeld: MK Düppel in Gütersloh
Polizeimeldung

Kriminalität 2. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Bielefeld und der Polizei Bielefeld: MK Düppel in...

weiterlesen...
200 Jahre Gütersloh
Good Vibes

Wie feiern wir das Stadtjubiläum

weiterlesen...

Neueste Artikel

41-Jähriger nach schwerem Raub in U-Haft
Polizeimeldung

Kriminalität 41-Jähriger nach schwerem Raub in U-Haft Ein 41-jähriger Mann aus Gütersloh muss nach einem Raub in...

weiterlesen...
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor Falklandinseln befürchtet
Allgemeines

Mitten auf dem Südatlantik läuft ein Fischerboot voll Wasser und geht unter. Rettungskräfte ringen mit rauen Bedingungen auf See.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mehrere Tote bei Bootsunglück vor Falklandinseln befürchtet
Allgemeines

Mitten auf dem Südatlantik läuft ein Fischerboot voll Wasser und geht unter. Rettungskräfte ringen mit rauen Bedingungen auf See.

weiterlesen...
Schüsse an Schule - 16-Jähriger wegen Mordes hart bestraft
Allgemeines

Im November fallen an einer Offenburger Schule Schüsse. Es herrschen Angst und Entsetzen. Nun wird der Täter von einem Gericht unter Ausschluss der Öffentlichkeit verurteilt.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner