12. April 2019 / Allgemeines

Einbrecher hebeln Tresor auf

In der Nacht zu Donnerstag (11.04.) drangen die Täter gewaltsam durch die Eingangstür ein

Gütersloh (CK) - In der Nacht zu Donnerstag (11.04.) drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam durch die Eingangstür in ein Bekleidungsgeschäft an der Kampstraße ein. In den Innenräumen hebelten die Täter eine weitere Tür auf und gelangten so schließlich in einen Raum für Mitarbeiter. Hier machten sie sich an einem Tresor zu schaffen, den sie aufbrachen und die Bargeldbestände daraus entwendeten.

Mit ihrer Beute flüchteten die Täter schließlich wieder in unbekannte Richtung.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu diesem Einbruch machen? Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe des Tatorts an der Kampstraße gesehen oder kann sonst Hinweise dazu geben?

Hinweise dazu nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

 

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Neueste Artikel:

Zug aus München in Tschechien verunglückt
Allgemeines

Nach einem schweren Zugunglück im Südwesten Tschechiens laufen die Rettungsarbeiten. Mindestens zwei Menschen sind nach ersten Informationen ums Leben gekommen. Einer der Züge kam aus Deutschland.

weiterlesen...
Europas Urlaubsparadiese kämpfen gegen Brände
Allgemeines

Trockene Böden und Hitzerekorde befördern derzeit die verheerenden Brände in Südeuropa. In Athen erreichen die Feuer bereits die Vorstädte. Meteorologen machen wenig Hoffnung auf baldige Besserung.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Zug aus München in Tschechien verunglückt
Allgemeines

Nach einem schweren Zugunglück im Südwesten Tschechiens laufen die Rettungsarbeiten. Mindestens zwei Menschen sind nach ersten Informationen ums Leben gekommen. Einer der Züge kam aus Deutschland.

weiterlesen...
Europas Urlaubsparadiese kämpfen gegen Brände
Allgemeines

Trockene Böden und Hitzerekorde befördern derzeit die verheerenden Brände in Südeuropa. In Athen erreichen die Feuer bereits die Vorstädte. Meteorologen machen wenig Hoffnung auf baldige Besserung.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner