12. April 2019 / Allgemeines

Einbrecher hebeln Tresor auf

In der Nacht zu Donnerstag (11.04.) drangen die Täter gewaltsam durch die Eingangstür ein

Gütersloh (CK) - In der Nacht zu Donnerstag (11.04.) drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam durch die Eingangstür in ein Bekleidungsgeschäft an der Kampstraße ein. In den Innenräumen hebelten die Täter eine weitere Tür auf und gelangten so schließlich in einen Raum für Mitarbeiter. Hier machten sie sich an einem Tresor zu schaffen, den sie aufbrachen und die Bargeldbestände daraus entwendeten.

Mit ihrer Beute flüchteten die Täter schließlich wieder in unbekannte Richtung.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu diesem Einbruch machen? Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe des Tatorts an der Kampstraße gesehen oder kann sonst Hinweise dazu geben?

Hinweise dazu nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

 

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Meistgelesene Artikel

Am 01. Mai ist Saisoneröffnung im Tennisclub der Zukunft!
Sport in Gütersloh

Kommt vorbei und genießt ein abwechslungsreiches Programm

weiterlesen...
Bei unserem neuen Partner steht Deine Gesundheit an erster Stelle!
In Gütersloh entdeckt...

Unser neuer Partner in der Kategorie "Ärzte & Apotheken"

weiterlesen...
Alentejo – unberührtes Portugal
Good Vibes

Das Reisebüro Kleine Fluchten Gütersloh präsentiert einen Reisebericht

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schütze tötet 14 Kinder bei Attacke an US-Grundschule
Allgemeines

Die düsteren Nachrichten von tödlichen Amokläufen in den USA reißen nicht ab. Gerade erst hat das Land eine brutale rassistische Attacke erlebt. Nun folgt der nächste Schock - von kaum fassbarem Ausmaß.

weiterlesen...
Rio: Mindestens 20 Tote bei Polizei-Einsatz in Armenviertel
Allgemeines

Die Polizei hat sich in Rio de Janeiro bei einer versuchten Festnahme einen Schusswechsel geliefert. Dabei sollen auch einfache Bewohner eines Armenviertels tödlich getroffen worden sein.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Schütze tötet 14 Kinder bei Attacke an US-Grundschule
Allgemeines

Die düsteren Nachrichten von tödlichen Amokläufen in den USA reißen nicht ab. Gerade erst hat das Land eine brutale rassistische Attacke erlebt. Nun folgt der nächste Schock - von kaum fassbarem Ausmaß.

weiterlesen...
Rio: Mindestens 20 Tote bei Polizei-Einsatz in Armenviertel
Allgemeines

Die Polizei hat sich in Rio de Janeiro bei einer versuchten Festnahme einen Schusswechsel geliefert. Dabei sollen auch einfache Bewohner eines Armenviertels tödlich getroffen worden sein.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner