22. Januar 2020 / Allgemeines

Einbruch in Gartenschuppen

In der Nacht von Montag auf Dienstag haben sich unbekannte Täter Zutritt...

In der Nacht von Montag auf Dienstag (20.01., 22.30 Uhr - 21.01., 08.00 Uhr) haben sich unbekannte Täter Zutritt in einen Gartenschuppen an der Ludwig-Uhland-Straße in Friedrichsdorf verschafft. Neben einem E-Bike wurden dort weiterhin mehrere hochwertige Werkzeuge entwendet.

Bei den Werkzeugen handelt es sich um eine Bohrmaschine, eine Schlagbohrmaschine sowie einen Akkuschrauber der Marken Bosch und Makita. Das Elektrofahrrad ist ein schwarzes Damenrad des Herstellers Victoria.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den genannten Tatzeitraum an den Tatorten oder in deren Umgebungen verdächtige Beobachtungen gemacht?

Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Meistgelesene Artikel

Impfstelle weitet Angebot aus
Aktueller Hinweis

Mehr Termine buchbar.

weiterlesen...
Gütersloher Weihnachtsmarkt vom 25. November bis zum 30. Dezember
Good Vibes

Lichterglanz, Kulinarisches und abwechslungsreiches Bühnenprogramm sicher genießen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Hintergründe nach Fund von fünf Toten unklar
Allgemeines

In einem Haus in Königs Wusterhausen findet die Polizei am Samstag fünf Leichen - darunter drei Kinder. Sie weisen Schuss- und Stichverletzungen auf. Doch was ist passiert?

weiterlesen...
RKI registriert 42.055 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz sinkt
Allgemeines

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist leicht gesunken, auch die Zahl der Todesopfer liegt heute deutlich unter der Zahl vom Vortag.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Hintergründe nach Fund von fünf Toten unklar
Allgemeines

In einem Haus in Königs Wusterhausen findet die Polizei am Samstag fünf Leichen - darunter drei Kinder. Sie weisen Schuss- und Stichverletzungen auf. Doch was ist passiert?

weiterlesen...
RKI registriert 42.055 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz sinkt
Allgemeines

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist leicht gesunken, auch die Zahl der Todesopfer liegt heute deutlich unter der Zahl vom Vortag.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner