29. Dezember 2021 / Allgemeines

Elefanten im Zoo lassen sich Tannenbäume schmecken

Was tun mit geschlagenen, aber am Ende nicht verkauften Weihnachtsbäumen? In Duisburg gibt es eine Lösung - und die hat schon Tradition.

Die afrikanische Elefantendame Daisy verspeist einen Tannenbaum.
von dpa

Nach den Weihnachtsfeiertagen können sich die Elefanten im Duisburger Zoo wieder über eine Abwechslung im Speiseplan freuen: Sie bekommen traditionsgemäß nicht verkaufte Weihnachtsbäume zu fressen - eine Köstlichkeit für Elefanten, sagte ein Zoosprecher am Mittwoch.

Die Bäume würden bis auf den Stamm abgekaut, berichtete er. Andere Tiere wie Kängurus, Antilopen oder auch Tiger bekämen ebenfalls Tannenbäume in ihre Gehege - hier aber nicht zum Fressen, sondern vor allem wegen des Geruchs, der für die Tiere ungewöhnlich und interessant sei.

Ab dem 23. Dezember lieferten Händler dem Zoo überschüssige Bäume. Insgesamt seien mehrere hundert Bäume angeliefert worden. Die drei Duisburger Zoo-Elefanten bekämen mehrere Dutzend Bäume pro Tag. Verfüttert würden jedoch nur nicht benutzte Bäume von Händlern - keine privat verwendeten Weihnachtsbäume, betonte der Sprecher. Bei privaten Bäumen sei die Gefahr einfach zu groß, dass eine Kugel oder anderer Schmuck vergessen worden sei und den Tieren schade. Die Reste des Christbaum-Futters würden kompostiert.


Bildnachweis: © Roland Weihrauch/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Todesflug Rio-Paris: Kein Ende der Aufarbeitung in Sicht
Allgemeines

228 Menschen sterben 2009 bei dem Absturz einer Air-France-Maschine zwischen Rio de Janeiro und Paris mitten im Atlantik. Bald jährt sich die Katastrophe zum 15. Mal. Wie steht es um die Aufarbeitung?

weiterlesen...
Von Gütersloh nach Indonesien
Hilfe und Beratung

Eine Gruppe der Pater-Noldus-Aktion war vor Ort in Makassar

weiterlesen...
Das ganz spezielle Gütersloher Sommermärchen
Good Vibes

Erinnerungen an Ronaldo und Co. 2006 im Gütersloher Heidewald

weiterlesen...

Neueste Artikel

Fund einer Kinderleiche: Todesursache noch unklar
Allgemeines

Das Schicksal des vermissten kleinen Arian bewegt die Menschen, viele beteiligen sich an der Suche nach dem Sechsjährigen - doch vergeblich. Nun findet ein Landwirt eine Kinderleiche. Ist es Arian?

weiterlesen...
Gewitterrisiko steigt - Wetterwechsel am Freitag
Allgemeines

Schon bald ist es wieder vorbei mit dem Badewetter. Zum Wochenende ziehen aus dem Westen Wolken auf, örtlich ist teils mit starken Gewittern und Unwettern zu rechnen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Fund einer Kinderleiche: Todesursache noch unklar
Allgemeines

Das Schicksal des vermissten kleinen Arian bewegt die Menschen, viele beteiligen sich an der Suche nach dem Sechsjährigen - doch vergeblich. Nun findet ein Landwirt eine Kinderleiche. Ist es Arian?

weiterlesen...
Gewitterrisiko steigt - Wetterwechsel am Freitag
Allgemeines

Schon bald ist es wieder vorbei mit dem Badewetter. Zum Wochenende ziehen aus dem Westen Wolken auf, örtlich ist teils mit starken Gewittern und Unwettern zu rechnen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner