19. März 2019 / Allgemeines

Enkeltrickbetrüger erbeuten Bargeld

Ein fünfstelliger Betrag wurde ergaunert

Am Montag (18.03.) kam es in Gütersloh zu einem vollendeten Enkeltrick, bei welchem Unbekannte von einer 79-jährigen Dame einen fünfstelligen Betrag ergaunerten.

In dem Irrglauben, dass ihre Enkelin in Geldnot sei, übergab die ahnungslose ältere Dame an einem vereinbarten Ort in der Nähe des Malvenwegs den Bargeldbetrag an eine unbekannte Frau. Zuvor war die 79-Jährige telefonisch kontaktiert worden.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat Autos oder Personen in der Nähe des Malvenwegs beobachtet? Jeder Hinweis kann wichtig sein. Angaben nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Meistgelesene Artikel

Horses for Heroes auf den Bethel athletics
Wusstest du das?

Integratives Sportfest mit rund 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 696,5
Allgemeines

Das RKI registiert 98.669 Corona-Neuinfektionen. Innerhalb eines Tages sind 103 Menschen an einer Erkrankung mit dem Virus gestorben. Die Datenlage ist weiterhin undurchsichtig.

weiterlesen...
Nasa-Chef warnt vor chinesischem Weltraumprogramm
Allgemeines

Was hat China im All vor? Derzeit treibt das Land den Bau der ersten eigenen Raumstation mit Hochdruck voran. Aus der amerikanischen Raumfahrtbehörde heißt es, dies sei militärische Strategie.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 696,5
Allgemeines

Das RKI registiert 98.669 Corona-Neuinfektionen. Innerhalb eines Tages sind 103 Menschen an einer Erkrankung mit dem Virus gestorben. Die Datenlage ist weiterhin undurchsichtig.

weiterlesen...
Nasa-Chef warnt vor chinesischem Weltraumprogramm
Allgemeines

Was hat China im All vor? Derzeit treibt das Land den Bau der ersten eigenen Raumstation mit Hochdruck voran. Aus der amerikanischen Raumfahrtbehörde heißt es, dies sei militärische Strategie.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner