11. November 2023 / Allgemeines

Erster Schnee des Winters auf dem Brocken

Auf dem höchsten Berg in Norddeutschland ist der erste Schnee gefallen.

Ein kleiner Schneemann steht auf einem Stein auf dem Brocken.
von dpa

Auf dem Brocken im Harz ist der erste Schnee dieses Winters gefallen. Bei Temperaturen von -1 Grad zeigte die Webcam der Stadt Wernigerode auf dem Brockengipfel am Samstagmorgen ein leichtes Schneegestöber und eine erste dünne Schneeschicht auf dem Gipfel des mit 1141 Metern höchsten Bergs in Norddeutschland.

2018 fiel der erste Schnee auf dem Brocken bereits am 24. September, im Winter 2020 erst am 19. November.

Auf Sachsens höchstem Gipfel, dem 1215 Meter hohen Fichtelberg, ist am Samstag ebenfalls Schnee gefallen. Bis zum Nachmittag seien zwischen drei und fünf Zentimeter Neuschnee zu erwarten, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Leipzig. Dort hatte es schon vor vier Wochen zum ersten Mal in diesem Herbst geschneit.


Bildnachweis: © Matthias Bein/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Todesflug Rio-Paris: Kein Ende der Aufarbeitung in Sicht
Allgemeines

228 Menschen sterben 2009 bei dem Absturz einer Air-France-Maschine zwischen Rio de Janeiro und Paris mitten im Atlantik. Bald jährt sich die Katastrophe zum 15. Mal. Wie steht es um die Aufarbeitung?

weiterlesen...
Von Gütersloh nach Indonesien
Hilfe und Beratung

Eine Gruppe der Pater-Noldus-Aktion war vor Ort in Makassar

weiterlesen...
Das ganz spezielle Gütersloher Sommermärchen
Good Vibes

Erinnerungen an Ronaldo und Co. 2006 im Gütersloher Heidewald

weiterlesen...

Neueste Artikel

In Deutschland leben rund 83 Millionen Menschen
Allgemeines

Bevölkerungsdaten sind wichtig für den Länderfinanzausgleich und auch für die Planung vor Ort - zum Beispiel, wenn es um Wohnraum und Kitaplätze geht. Neue Daten sorgen jetzt für eine Überraschung.

weiterlesen...
Fund von Kinderleiche: Keine Hinweise auf Fremdverschulden
Allgemeines

Das Schicksal des vermissten kleinen Arian bewegt die Menschen, viele beteiligen sich an der Suche nach dem Sechsjährigen - doch vergeblich. Nun findet ein Landwirt eine Kinderleiche. Ist es Arian?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

In Deutschland leben rund 83 Millionen Menschen
Allgemeines

Bevölkerungsdaten sind wichtig für den Länderfinanzausgleich und auch für die Planung vor Ort - zum Beispiel, wenn es um Wohnraum und Kitaplätze geht. Neue Daten sorgen jetzt für eine Überraschung.

weiterlesen...
Fund von Kinderleiche: Keine Hinweise auf Fremdverschulden
Allgemeines

Das Schicksal des vermissten kleinen Arian bewegt die Menschen, viele beteiligen sich an der Suche nach dem Sechsjährigen - doch vergeblich. Nun findet ein Landwirt eine Kinderleiche. Ist es Arian?

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner